Mittwoch, 16. April 2014

BLOG SALE NO. 2

Ich melde mich zurück mit einem 2. Sale...
ich habe zuhause noch ein bisschen aufgeräumt und viele Dinge suchen wieder ein schönes Zuhause.
Wenn ich mein Möbellager "Frühlingsfrisch" mache, dann wird es auch noch einen 3. (Mega) Sale geben, wo viele Shabby Chic Sachen verkauft werden.

Regeln des heutigen Sales:
der erste Kommentar HIER im Blog bekommt den Zuschlag. Ich schreibe dann morgen, wer etwas bekommen hat. Bitte eure Lieferadressen an: egyptia.queen@gmail.com

Und nun viel Spaß beim Stöbern...

Reserviert für Chrystel Sternenteppich Badvorleger "Seaside Blue" 
60x90cm, Sterne wurden mit Permanentfarbe appliziert, nur 1x im Kinderzimmer gelegen
13,00 Euro + 4,90 Versand
Reserviert für Brigitte 2er Set Saucieren Shabby Chic Franske
antike schöne Saucieren, schöne alte Stücke
15,00 Euro + 4,90 Versand

Reserviert für Chrystel Industrial Shabby Apothekerdose
groß, ca 20cm hoch, mit schöner Patina, aus Metall
5,00 Euro + 4,90 Versand
Dekobild 
Bild mit Stoff bespannt, Leinenstoff mit Aufdruck, ca. 40x60cm
8,00 Euro + 4,90 Versand

Reserviert für CatyFelldecke Luxus in schwarz
passt wunderbar zum schwarz/weiß stil, kuschlig weich und wie neu.
15,00 Euro + Versand (NP war 49,90)
Reserviert für HomeLove Silberschale glänzend
ca. 30cm im Durchmesser, wie neu - passend zu Tine K. Home Deko
9,00 Euro + 4,90 Versand
reserviert für Vanessa
süße Tildaschweinchen mit Flügeln
auch süß zu Green Gate Deko, beide von Hand genäht (bei dawanda gekauft)
beim großen Schweinchen sind die Flügel schon etwas locker
Groß: 9,00 Euro
Klein: 6,00 Euro
Im Set 14,00 Euro + 4,90 Versand
 reserviert für Vanessa süßer Wichtel
bei dawanda gekauft, über 30cm groß, süß zu GreenGate und romantische Mädchenzimmer
6,00 euro + 4,90 Versand

Nagellacke Chanel Dior Essie Art Deco
Chanel reserviert für Caty 
zu viele sind in meiner Schublade :)
Alle sind mehr als 3/4 voll
Art Deco: 3,00 Euro in schönen sommerlichen Pink
Essie: 3,00 Euro in koralle
Chanel: 485 Django perlmuttschimmer schön dezent 9,00 Euro
Dior in sanftem Roseton 9,00 Euro
+4,90 Versand

Ihr könnt natürlich auch sammeln.

Ich melde mich dann...

Eure Nicole

Dienstag, 8. April 2014

(DIY) MARITIMES WALFISCH-KISSEN FÜR KIDS

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute melde ich mich mit einem tollen und schnellen DIY zurück.
Ich bin ja seit geraumer Zeit wieder im maritimen Fieber. Und genau das soll auch im Zimmer meiner Tochter einziehen. Also habe ich am Sonntag mein erstes richtig eigenes Kissen genäht.

Ich habe mir einen alten" (wohl eher nicht mehr genutzten Vorhang) gesucht und diesen dann in eine Fischform gebracht ;)
Ich bin ja nun ganz junger Nähanfänger...daher bin ich vom Ergebnis umso mehr begeistert!
 

Jetzt bekommt der Wal nur noch einen freundlichen Mund mit blauer Textilfarbe und fertig ist er schon.
Die Form des Wals habe ich mir freihand auf den Stoff gezeichnen, diesen vorher schon doppelt gelegt, damit ich die exakte Größe auch für die andere Seite habe.
Das Auge ist ein Knopf und der Stern stammt aus einer ungeliebten Chinohose.

Lediglich beim Applizieren des Sterns hat meine Mama geholfen...sie hat ihn mühe (und liebe-)voll von Hand angenäht, da wir vorher nicht dran gedacht hatten, ihn anzunähen.

Jetzt habe ich noch Lust auf Sternenkissen bekommen :)

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Habt's fein

EURE NICOLE

Sonntag, 6. April 2014

HELLO APRIL (SPRING IS IN THE AIR)

Plötzlich ist der Frühling ganz deutlich zu spüren.
Draussen, aber auch zuhause hat man Lust auf Frisches, ja sogar schon ein bisschen Sommerliches!


Leider mache ich mich im Moment wieder ein bisschen rar. Wenn die Woche voll gepackt ist, dann bleibt leider immer keine Zeit fürs Bloggen. Wir haben wieder eine Menge Termine, viel Arbeit und immer ist was, so dass ich in letzter Zeit auch so wenig fotografiert habe. Dabei ist gerade jetzt alles so schön!


Das Braun, was im Herbst so toll war, finde ich nun (wie solls auch anders sein) gar nicht mehr so schön.
Im Frühjahr und Sommer mag ichs gern so hell wie nur möglich. Überhaupt scheint jetzt eine neue Phase im Leben eingetreten zu sein, an dem man (äh wir) vieles neu ordnen und ich die Unmengen an Deko, die steht und auch noch lagert als Belastung empfinde. Ich möchte mich gerne frei machen von dem vielen Kram", der mir keinen freien Kopf macht. Es mag aber wohlmöglich auch an den Lebensumständen liegen.
Jedenfalls wünsche ich mir jetzt meine klare Gliederung, mehr Raum  - ich glaube ein jeder hat in seiner Wohnwelt mal einen solchen Wandel. Oder meint ihr nicht?
 

... wenige, aber geliebte Stücke, eine klare und offene Linie, das ist das, was ich mir wünsche.
Und eine bessere Ernährung...ein besseres Körperbewustsein, mehr Trinken!
Ich habe gerade das Gefühl, dass ich jetzt so viele Dinge tun muss! Ja muss!
Ich bin ein Mensch, der einfach zu wenig trinkt ...sich aber eine Haut wie 20 wünscht. Das dass eine mit dem anderen unmittelbar zusammen hängt und einem nicht alles zufliegt ist manchmal hart zu akzeptieren und erst recht schwer zu erkennen.


Ich bin ein Mensch, der gern verschwenderisch ist und umhüllt ist von Tinnef", den kein Mensch braucht.
Das die einfachen Dinge manchmal genauso gut sind, erkenne ich oft erst später. 
Lieber 2 schöne, aber teure Dinge statt 1000 Dinge, die alle weniger kosten, aber in der Masse dann viel mehr sind.
Aber man nimmt sich ja immer so manches vor und scheitert dann an der Realität.
Oder am Schweinehund, der nicht so schnell aufgibt. Es lebe die Macht der Gewohnheit.


Ich wünsche euch jedenfalls einen guten Start in den April.
Der Frühling ist in vollem Gange - also genießen!!!

Bis bald, 
eure Nicole

Samstag, 29. März 2014

BLOG SALE


Hallo meine Lieben,
es ist mal wieder soweit. Ich habe ein bisschen aufgeräumt und aussortiert. Ihr könnt hier heute also ein paar schöne Dekostücke und Bücher erwerben.
Einfach einen Kommentar schreiben, was ihr möchtet.
Der erste Kommentar zum Artikel bekommt natürlich den Zuschlag.

Danach bitte per Mail melden, um die Versanddaten auszutauschen: egyptia.queen@gmail.com

Und nun viel Spaß beim Stöbern...

Buch "Fräulein Klein" wie neu
11,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für KARIN K.
 
Buch Jeanne D'Arc Living wie neu "Ein Hauch von Frankreich"
20,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für TANJAS LIVING

Buch "Frauenart"
8,00 Euro + 2,50 Versand

 
Buch "Gartenlust"
10,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für ANJA (GARTENBUDDELEI)

Buddha Kopf IMPRESSIONEN in taupe
7,00 Euro + 4,90 Versand

Busse Lifestyle Buch "Advent Advent"
3,00 Euro + 2,50 Versand
RESERVIERT für ANJA (GARTENBUDDELEI)

BUTLERS Kunstfelltagesdecke Plaid Fell kuschlig weich in creme
19,00 Euro + 4,90 Versand (NP war 49,90)

2x Kissenhülle Fell weiß Shabby CHALET Stil H&M Home
7,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für KARIN K.

Gartenbuch "50 kleine Gärten" wie neu
9,00 Euro + 2,50 Versand
RESERVIERT für KARIN

schöne Vintage Kamera Dekostück
4,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für MARIA G.

5er Set Shabby Chic Franske Kerzenleuchter versilbert
lediglich 1 Leuchter ist neu, passt aber sehr schön zu den alten Stücken, schöne Patina
13,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für BRITTA

Lampenschirm Landhaus wie neu in braun
10,00 Euro + 4,90 Versand (NP 30,00 Euro)

2er Set Kerzenleuchter Mohren Kolonialstil. 
Ein Mohr ist leider schon geklebt worden.
9,00 Euro + 4,90 Versand

Postes France Shabby Chic Kissenhülle Leinen
8,00 Euro + 2,40 Versand oder versichert 4,90 Euro
RESERVIERT für CHRYSTEL

Buch "Romantisches Wohnen" wie neu
13,00 Euro + 2,50 Versand
RESERVIERT für BRIGITTE (STERNDAL)

3er Set IMPRESSIONEN Deckeldosen
9,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für NICOLE B.

2er Set Tine K Home Teelichthalter "denim Blue"
9,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für BRITTA

Buch "Vintage by Nina" wie neu
14,00 Euro + 4,90 Versand
RESERVIERT für MARIA G.

4er Set Bauernsilber Teelichtgläser
10,00 Euro + 4,90 Versand

3er Set Teelichter kupfer/grau
4,50 Euro + 4,90 Versand


Ich freue mich, wenn die Dekostücke neue Besitzer finden.

Eure Nicole

Freitag, 14. März 2014

EIN SCHATZSUCHERNACHMITTAG

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schon am letzten Wochenende haben wir eine magische" Schatzsuche gemacht. Das Wetter war ja ganz wunderbar - herrlich mild und der Frühling lockt uns ja mehr und mehr ins Freie. Diese Schatzsuche war eigentlich relativ spontan. Binnen 4 Tagen hatte ich die Schätze zusammengetragen und mir auch Gedanken um die Schatztruhe gemacht. Also sind wir am Samstag Nachmittag los und haben nach dem legendären Schatz der Elfen gesucht...


Die Location: ein malerisch schöner Wald an einer alten Klosterruine. Das ist natürlich wie gemacht für eine Suche, die auch ein bisschen spannend ist. Wir Frauen sind vorgelaufen, um *augenzwinkernd* einen guten Platz fürs Picknick auszusuchen und haben dann die Schatzkisten versteckt. Einen genauen Plan hatten wir nicht, wir sind auch das Gelände nicht vorher abgegangen. Witzigerweise gab es einen Baum mit einem Kreuz markiert. Na der kommt doch wie gerufen. Die Kisten haben wir mit Laub und Stöckern getarnt. Ganz so einfach sollte es ja doch nicht sein.


Während wir die Picknickdecke schon mal ausgebreitet und alles aufgestellt haben, waren die Mädchen schon suchen. Ich habe mir eine kleine Sage ausgedacht mit 2 Hinweisen, nachdem sie suchen müssen.
Alles passierte wie von selbst und man hat gesehen, wie viel Spaß es Kindern macht, spannende Dinge zu entdecken. Natürlich haben sie den Schatz auch gefunden. Die Schatzkisten der Elfen. gefüllt mit Edelsteinen blau und Türkis, einem Amethyst, ein magisches Glücksbringeramulett, vielen Diamanten und Muscheln.

Früh morgens habe ich die Kisten, die ursprünglich Teeboxen waren noch bemalt und mit kleinen Glitzersteinen beklebt.

Danach sind wir noch spazieren gegangen... eine kleine Abenteuerreise in den Wald, der gleich nebenan war. Riesige alte Eichen, Baumpilze und verwunschene Pfade. Die meisten Bäume hatten viele kleine Löcher, die dann die Türme der Elfen waren. Und witzigerweise sagten die Mädchen dann auch immer: guck mal, wieder ein Elfenturm.


Der besondere Wanderer bin ich allerdings nicht. Wenn ich laufe und laufe und so recht kein Ende in Sicht sehe, dann verliere ich nach einer Stunde dann doch schon mal die Euphorie. Dafür fanden es die Mädchen toll. Und nebenbei ist noch ein kleiner Strauß mit Frühjahrszweigen für Daheim herausgesprungen.


Auf jeden Fall war der Tag sehr sehr schön und es besteht akuter Wiederholungsbedarf.


Die Gegend liegt knapp 20 Kilometer von uns entfernt und es ist jedes Mal ein bisschen wie Urlaub.
Sehr urig - mit einer ganz alten Mühle, einem See, einem riesigen Schloss, viel Wald und Wanderwege.

Dieses Wochenende wird's ja eher ein Wochenende zum Daheim bleiben, denn es wurde uns Wind, Regen und sogar Schneeregen angesagt. Also macht es euch gemütlich und genießt die Tage mit süßem Nichtstun.

Bis bald,
EURE NICOLE

Montag, 10. März 2014

ITS SPRING OUTSIDE

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mal ehrlich, it's Frühling Baby! Oder habt ihr da ein anderes Gefühl? Am Wochenende wurden wir mit tollen Temperaturen um die 15 Grad beglückt. Herrlich, wenn die dicken Jacken im Schrank bleiben können.
Und überall sieht man, die alles sprießt und blüht....


Und irgendwie kann ich es ja nie abwarten und dekoriere schon vorösterlich (nennt man das so???) mit kleinen Holzhasen und Frühblühern.Obwohl es ja hier bei uns nie überladen an Osterdeko ist. Im Frühjahr mag ich es eher dezent... nur zur Adventszeit darf es etwas üppiger sein.

Und man kann natürlich im Frühjahr tollere Sachen tragen...anders als nur dicker Pulli und Schal.
Blusenzeit!


Und am Sonntag gestern haben wir es uns das erste Mal auf Balkonien gemütlich gemacht. Ich habe den Tisch aufgebaut und Kaffee und Kuchen draußen genossen. Dazu den neuen Impressionen Katalog und einfach nur ein bisschen Ruhe... 
und man merkt, wie die Tage länger werden... und so ganz nebenbei werden die Bäume grün.
März ist toll!

Beim nächsten Post zeige ich euch unseren wunderbaren Samstag Nachmittag im Wald.
Märchenhaft war es da!

Liebe Grüße
eure Nicole

Sonntag, 2. März 2014

WILLKOMMEN IM MÄRZ (MIT QUARKBÄLLCHEN A LA OMA)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo März!
Tschüss Winter - Willkommen im Frühjahr! Zumindest meteorologisch haben wir ja nun schon Frühling. Und irgendwie ist es doch ein befreiendes Gefühl, die dunkle Jahreszeit nun wieder hinter sich zu lassen oder? Also mir geht es jedenfalls so. Es geht mir zumindest so. Und man hat gleich viel mehr Lust darauf, draußen zu sein, vielleicht auch schon mal an der frischen Luft das erste Picknick oder die erste Tasse Kaffee auf dem Balkon zu genießen.

Und ich habe mir mal Omas Quarkbällchen Rezept rausgesucht:

500g Mehl
500g Quark
200g Zucker
3 Eier
ein Schluck Milch
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
Öl zum Braten

Ihr wisst ja sicher, dass man alle Zutaten zu einem Teig mischt und diesen dann esslöffelweise ins heiße Fett gibt, bis sie oben goldbraun schwimmen. Danach nur noch in Zucker wälzen und geniiiiießen!














... ich freue mich wirklich auf den nahenden Lenz...

Macht es euch alle schön

Eure Nicole