Montag, 27. April 2015

FAST VERGESSEN: DIE ALTE GÄRTNEREI



Heute nehme ich euch mal mit in eine alte und längst vergessene Gärtnerei.
Ich liiiiiiebe ja alte, verlassene Orte. Zu gern war ich damals immer sehr oft in solchen Objekten - nur um zu gucken, zu überlegen, wie es wohl gewesen sein muss und eben zum Fotografieren. So auch hier. Die Gärtnerei steht schon sehr sehr lange leer. Ich weiß nicht, ob das Haus einen neuen Besitzer sucht. Es steht seit geraumer Zeit offen, was man auch anhand der Randale deutlich sieht.

 


Auf dem Schild steht "Kunstgärtnerei"...bestimmt sah es zur Blütezeit mit den riesigen Gewächshallen ganz toll aus. Ich mag die alten Fenster, Türen und Formen.... leider müsste man heute einfach zu viel Geld investieren, was ich immer nicht verstehen kann. Warum wartet man so viele Jahre, ehe man es zum Verkauf anbietet, bis es einen so miserablen Zustand erlangt hat, das kein Mensch (naja, es gibt sicher doch immer einen) so viel Geld in die Hand nehmen kann. Einstürzende Decken, Feuchtigkeit und Schimmel.
Natürlich kann man mit dem nötigen Budget auch einen noch so großen Schaden beheben.

Ich mag solch Häuser mit Geschichte....

 


Die Bilder sprechen für sich...




Beim nächsten Mal zeige ich euch wieder was aus dem Haus... das Mädchenzimmer ist fertig und im Garten hat sich auch ganz vieles getan.
Bis dahin genießt die letzten Tage im April...

EURE NICOLE

Kommentare:

Christin hat gesagt…

Hallo Nicole, das sind wundervolle Aufnahmen, die eine Geschichte erzählen. Wie gern wäre ich bei dieser Fototour live dabei gewesen. Die Bilder erzählen Bände von dem was da mal war. Richtig gut getroffen. Danke für diesen Einblick. Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
Christin

Sylvi hat gesagt…

hey Nicole das sind ja tolle fotos ♥ ich liebe auch so alte Gebäude die Geschichten erzählen könnten und überlege dann wie es wohl damals dort aussah.
es war sicher eine wunderbare gärtnerei.
danke für deine schönen bilder.
♥lichst sylvi

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Nicole
Vielen Dank für diese tollen Bilder. Wenn es sowas in unserer Nähe gäbte, wäre ich wohl recht oft dort anzutreffen. Ich liebe solche verlassenen Orte.
Ja zur Blühtezeit muss das eine prächtige Gärtnerei gewesen sein.
Herzlichst
Gabriela

nifeswelt hat gesagt…

Liebe Nicole,

das sind wirklich ganz wunderschöne Fotos. Sie transportieren eine sehr schöne wildromantische Atmosphäre, gefällt mir gut.

Liebe Grüße Claudia

let und lini hat gesagt…

Da haben wir was gemeinsam, denn an so alten Häusern, die wirklich eine Geschichte zu erzählen haben, kann ich auch nicht vorbei gehen. Ich weiß nicht ob du den Post bei mir über "Das alte Haus vom Rocky Docky" kennst. Darin sieht man das wohl wunderschönste Haus, das ich kenne, nur leider fällt es mittlerweile schon in sich zusammen. Einfach nur schade drum.
Ich bin mir sicher, dass die Gärtnerei einst wunderschön war. Selbst total verfallen und zerstört sieht sie noch bezaubernd aus.
<3lichst, Martina

Kjole Pynt hat gesagt…

Das sind ja wundervolle Bilder !
Ich bin ganz hingerissen. Mir geht es mit alten verlassenen Gebäuden oder Gärten ähnlich.

So sind wir auch zu unserem Haus gekommen. Es stand einige Zeit leer, am Ende einer Gasse, mit verlassenem Hühnerstall, und alten Schuppen. Einfach unwiderstehlich für mich.

Inzwischen wohnen wir seit 20 Jahren darin, und es wird schöner und schöner.

Danke für den wunderschönen Beitrag !

Liebe Grüße,
Eva

Blickwinkel hat gesagt…

Tolle Bilder ! Wundervoller Ort !
Ich finde es so traurig das an solchen Orten leider immer noch so viel randaliert und zerstört werden muss :-(
Aber trotzdem hat der Ort noch ganz viel Zauber !
Liebe Grüße
Esther

Cottageliebe ✿ hat gesagt…

Liebe Nicole,

ich lieeeebe es, in alte verlassene Häuser zu gehen... ich stelle mir vor, wie sie wohl früher waren, als noch Leben in ihnen war... manchmal merkwürdig, es gibt Häuser, die sehen aus, als wären die Leute mitten am Tag einfach raus gegangen und nie wieder gekommen... so viele Dinge aus dem Alltag stehen dann noch herum, als hätte sie gerade erst jemand dort abgelegt...

Aus Deiner fotografierten Gärtnerei könnte man so manche alte Holztür oder den eisernen Gartenzaun sooo schön wieder aufarbeiten... schade, dass es einfach so verfällt...

Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein schönes Wochenende!

Lony x