Dienstag, 26. August 2014

ERSTE HERBSTLICHKEIT

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Merkt ihr was?
So ganz allmählich schleicht sich der Herbst in die Natur und in unsere Herzen..zumindest in meines, denn ich erwarte jedes Jahr wieder den Herbst mit Freuden. Und ich habe jetzt schon ganz oft gelesen, dass ich damit nicht allein bin. Nur noch ein paar Tage August - dann kommt schon der September...und dann herbstelt es ja endgültig.


Als Erwachsener verliert man ja meist die Fähigkeit der kindlichen (Vor-)Freude. So wie es damals kurz vor den Weihnachtstagen war, dieses Gefühl der inneren Glückseligkeit, Aufregund und eben richtiger Vorfreude geht von Jahr zu Jahr des Erwachsenwerdens immer mehr verloren. Aber der Herbst - der Herbst schafft es als einziges, dass ich dieses Gefühl immer wieder in mir trage...aber auch nur am Anfang des Herbstes... wenn alles im Wandel ist und die Spätsommersonne sich mit den ersten Herbstgedanken und Farben mischt...da ist sie dann wieder. Und es macht mich jedes Jahr aufs Neue glücklich und so froh.


So einen ersten herbstlichen Tag hatten wir am Sonntag... in meiner alten Heimat beim Spaziergang.
Die Sonne, das leicht diffuse Licht, die Farben des reifen Holunders, der ersten Hagebutten, den ersten gelben Blättern. Manch einer meint ja, wir wären früh dran, aber eigentlich habe ich Ende August schon immer dieses Herbstgefühl.
 

Wenn der Sommer auch wunderschön ist, beginnt jetzt eine noch viel schönere Zeit. Eine Zeit der Ernte, der vielen Wunder der Natur, die mit aller Kraft alles geleistet hat und sich nun allmählich auszuruhen vermag.
Die Zeit der Kürbisse und ersten Kerzenlichter, die unser Gemüt erhellen.
 

Eine Zeit, in der wieder mehr im Haus sind, weil wir draussen nicht mehr so viel arbeiten müssen. Die Zeit, in der wir die ersten warmen Socken rauskramen, Nebel morgens über die Felder zieht und der Tee wohl nie besser schmeckt als zu dieser Jahreszeit. Eine Zeit für Naturgeister, für Stressgeplagte, die Erholung brauchen. Zeit zum Durchatmen...frische, klare Luft!
Kein Schwitzen bei 30 Grad...stattdessen wärmt uns eine Wollstrickjacke, wenn wir hinaus in den Wald gehen. Wer das alles genauso wunderbar findet wie ich, der zählt nicht mal ansatzweise die verregneten Herbsttage an...
So wie der Sommer seine Gewitter hat, so hat der Herbst seinen Regen....


Und ich wüsste gerade nichts Schöneres, als an einem regnerischen Sonntag mal wieder nach langer Zeit ein Buch in die Hand zu nehmen, sich eine Tasse Schokolade heiss zu machen, sich damit direkt ans Fenster zu setzen, während im Hintergrund leise Pianomelodien klingen.


Was soll ich sagen: ich freue mich drauf...


....und sehne dem September entgegen :)


Ich wünsche euch schöne, restliche Augusttage...

EURE NICOLE

Kommentare:

siebenVORsieben hat gesagt…

Du sprichst mir absolut aus der Seele. Genau so geht es mir auch. Und deine Bilder sind einfach nur wunderschön!
Herzliche Grüße
Jutta

Ursel Rabenfrau hat gesagt…

Schön hast du das gesagt (und fotografiert!). Ich bin auch eher ein Herbstmensch. Für deine Regen-Idylle fehlt mir allerdings das passende Fenster. Oder ich muss meinen Balkon herbstlich aufbrezeln, denn aus der Balkontür, dem einzígen Ort, wo es fenstermäßig möglich wäre, davor zu sitzen, sieht man außer meinem Balkonpflanzen im Sitzen kaum Grünes (bzw. Buntes - ist ja Herbst). Aber ich hätte dann doch lieber gerne noch ein paar schöne Sonnentage, bitte...
Grüßle
Ursel

Kerstins Zuhause hat gesagt…

Ein wunderbarer Post mit wunderschönen Bildern.
Liebe Grüße, Kerstin

Mein Goldfischglas hat gesagt…

Es herbstelt immer als erstes auf deinem Blog...hier fühle ich mich in der kommenden Jahreszeit am wohlsten, hier bei dir auf deinem Blog.
Ich liebe deine HERBSTFOTOS :)

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Nicole,
Wunderschöne Herbst Impressionen, so herrliche Aufnahmen :-)
Herzliche Grüsse,
Sabine

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Nicole,
eine Ode an den Herbst!!!
Dein Post ist ganz wunderbar.
Und ja, ich freue mich auch schon auf ihn, besonders jetzt nach deinen tollen Worten.
Mein Motto: Vorfreude ist die schönste Freude!
Ich habe mir diese kindliche Vorfreude (inkl. Schmetterlinge im Bauch) bewahrt und genieße sie jeden Tag.

Greetings & Autumn Love
Ines

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ein wundervoller Post! Ich liebe den Herbst und freue mich jedes Jahr aufs Neue drauf!
Liebe Grüße,
Markus

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Nicole,
wunderschöne Bilder. Ich mag den Herbst
sehr. Vor allem, wenn er noch warm ist,
mag aber auch den Nebel, von dem wir,
weil wir an der Donau wohnen, genügend haben.
Glg Christiane

Mia hat gesagt…

Hallo Nicole,
deine Zeilen und Fotos sind ganz wundervoll und machen richtig Lust auf Herbst ;-)

Schau doch mal bei mir vorbei, da gibt es gerade ein tolles GIVEAWAY !
Ich würde mich auch freuen, wenn du dies bei dir verlinken würdest ;-)

Liebe Grüsse Mia

House No.12 hat gesagt…

Liebe Nicole,
wenn ich deine schönen Bilder betrachte, bekomme ich auch richtig Lust auf den Herbst. Schöner Post und sehr schön geschrieben...

Liebe Grüße
Petra

Christel Harnisch hat gesagt…

Liebe Nicole, ja du hast schon recht.... wenn ich deine tollen Fotos so sehe, freue ich mich auch darauf, auf den Herbst... nur, bei uns war noch nicht mal richtig Sommer!! :( Drum habe ich mich jetzt auch umgestellt, warum nicht schon Herbst im August..... ich freue mich auch auf die Kerzenzeit und diese satten Farben! ♥

Liebe Grüße
Christel

Hoflove hat gesagt…

Huhu Nicole,
das hast du schön geschrieben und du hast so richtig recht!
Meine einzigen Bedenken: wenn ich jetzt schon den Herbst genieße, bin ich ihn vielleicht so schnell wieder leid. Ich würde mich lieber noch zwei Wochen darauf freuen und mich dann richtig mummelig in meine Strickjacke kuscheln und dem Regen zuhören. Denn das mag ich ganz ganz gerne! Ich gehe sogar gern im Regen spazieren...macht mir alles nix, solange es nicht Anfang August ist. ;-) Aber jetzt ist Sonntag ja der August vorbei und der September beginnt..dann beschwer ich mich nicht mehr, dann kann der Herbst kommen, die Blätter dürfen fallen und ich futter mich schonmal die ersten Winterkalorien an. ^^
Liebe Grüße, Kathy

Garten Fräulein hat gesagt…

Was für tolle Bilder! Da bekomme ich richtig Lust auf den Herbst!

Anonym hat gesagt…

Schöne Seite, es wäre toll wenn du dich auch um deine Dawanda Geschäfte auch so ehrgeizig kümmern würdest! Ich warte seit fast 4 Monaten auf mein Geld!

My Simple Life hat gesagt…

hallo nicole,
ein ganz toller post und supertolle fotos. ich freue mich auch schon auf den herbst,kerzenschein,apfelkuchen, dicke socken und auf herrliche spaziergänge.
liebe grüße,
regina

Kath rin hat gesagt…

Liebe Nicole, das sind wunderschöne Bilder und ein toller Text. Ich mag den Herbst auch sehr gerne, aber im Moment versinkt er bei uns einfach nur im Wasser.

lg kathrin