Donnerstag, 12. Juni 2014

BAUFORTSCHRITTE & DER GARTEN ANFANG

--------------------------------------- ------------------------------------------------



Hallo ihr Lieben,
da bin ich schon wieder. Als erstes einmal ganz ganz lieben Dank für eure so tollen Kommentare. Das ihr auch sehen wollt, wie sich alles entwickelt, erfüllt mich mit Freude. Und das so viele genau wie wir das Potential sehen, macht uns glücklich.
In den letzten Tagen hat sich auch schon ein bisschen was getan.
Tatatataaaaaa... Wohnzimmer & neue Küche ist bereits schon so gut wie tapetenfrei.

Es ist schon erstaunlich, wie viele Pläne, die man vorher hatte, dann doch wieder umwirft und auf eine komplett andere Lösung kommt. Statt dem Dachgeschoss wollen wir jetzt also zuerst das Erdgeschoss fertig  stellen. Übergangsweise teilen wir Eltern uns mit unserem Kind ein Zimmer...es sind ja nur ein paar Tage (wir sprechen hier vom Idealfall). Dann kann ich schon mal Tapeten aussuchen ;)

Und ihr wisst ja, wie Frauen sind: es ist noch nichts fertig, muss aber schon mal dekoriert werden. So habe ich aufs kahle und mit Putz vollgebröselte Fenster in der neuen Küche schon mal ein paar Pfingstrosen hingestellt. Die duften das ganze Zimmer nun voll und es riecht nicht mehr so nach Alt.

Und dann habe ich an einem Nachmittag ein Gartenprojekt begonnen:
meine erste Pflanzung!


Theoretisch hätte es ja noch Zeit gehabt... aber ich wollte eben (es mag am Sommer liegen) auch etwas Schönes für draussen machen...so kann es dieses Jahr schon wachsen und im nächsten Jahr vielleicht schon üppiger wuchern. Ein bisschen Unkraut zuppeln, Rindenmulch rauf... fertig!


Die Hortensien & nostalgischen weißen Rosen umrahmen die schöne alte Mauer.

So und morgen stürzen wir uns in die Komplettentrümpelung. Wir haben uns einen ganzen Tag frei genommen und wollen alles schaffen...alles raus, alles ab...

Ich wünsche euch schöne Tage. Bis bald

EURE ENTRÜMPELNDE NICOLE


P.S.: Die Schätze aus dem Haus gibts wie versprochen beim nächsten Post!!! :)

Kommentare:

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Nicole,
hui, das schreit noch nach viel Arbeit. Aber da mach ich mir keine Sorgen. Ich hoffe, der Idealfall tritt ein :-)))
Ja und so sind Frauen eben, Hauptsache schon schön dekorieren - alle gleich! Das liegt einfach in den Genen.
Glg Christiane

Jule hat gesagt…

Ach wie spannend das ist :-D Ich liebe sowas! Und auf die Schätze bin ich ganz gespannt :-)
Dein Beet sieht jetzt schon toll aus - die Rosen und Hortensien passen perfekt zu der alten Mauer.... Die find ich ja soooooo klasse! Ich könnte sofort einziehen :-)
Viel Kraft für morgen beim Entrümpeln!
Liebe Grüße, Jule

Bianca J. hat gesagt…

...na, das sieht doch schon mal schön aus, vor allem deine "Erstpflanzung" ;-))
Auf die Schätze bin ich auch schon sehr gespannt.

Sei lieb gegrüßt
Bianca

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Nicole,
Eine schöne Beflanzung, da kommt die Mauer richtig gut zur Geltung :-)
Bin schon sehr gespannt auf die Schätze.
Weiterhin toi,toi,toi
Sabine

Das Hasenhäuschen hat gesagt…

Liebe Nicole,
ich verfolge Euer Hausprojekt schon seit einigen Posts, bin leider aber nicht zum kommentieren gekommen…aber JETZT!!! Euer Haus ist wunderschön, ich kann mir richtig gut vorstellen, wie toll es einmal wird!!!! Und die STEINMAUER!!!! (was würde ich für so eine Mauer machen….!!!!), einfach nur toll. Ich kann Dich gut verstehen, dass Du auch draussen schon anfangen möchtest!!!:-)
Ich freue mich auf weitere Bilder!
Sei lieb gegrüßt, Diana

Marzipanelfe und Zimtkobold hat gesagt…

Liebe Nicole,
das erinnert mich an unseren Umbau :0)
Deine Gartenecke ist auf jeden Fall schon ganz zauberhaft geworden!
Und für ein Päuschen im Garten ist diese Ecke bestimmt auch richtig nett.
Ich wünsche euch noch viel Spaß am Umbau und keine bösen Überraschungen.
Ich bin gespannt auf weitere Posts!
Allerliebste Grüße Kerstin

Birgit B hat gesagt…

Liebe Nicole,
bisher war ich nur stiller Leser deiner Zeilen. Heute will ich mich dann doch mal zu Wort melden und euch alles Gute für euer Hausprojekt wünschen. Wir haben vor ziemlich genau 5 Jahren im Leipziger Osten ein altes Haus gekauft - ein Jahr später sind wir eingezogen :-) Kein Stein blieb auf dem anderen…
Ich wünsche euch viel Kraft und Mut für Neues. Es lohnt sich immer so ein schönes altes Gemäuer vor dem Verfall zu retten.
Bin gespannt auf neue Nachrichten und werde diese fleißig verfolgen.

Liebe Grüße
Birgit

Andy von BACKE BACKE WOHNEN hat gesagt…

Hallo liebe Nicole,
ich bin ja sooooo gespannt auf alles...
so schön, ich wäre genauso... anpflanzen, dekorieren...
Wir Frauen rollen das Ganze eben von hinten auf, stimmt's?
Habt eine schöne Zeit, auch wenn sie noch so stressig sein wird.

LG Andy

Franzi hat gesagt…

Hallo, ich finde das Haus sehr charmant und denke das wird ganz toll werden. Bestimmt wird es Pannen geben. Darüber lacht man irgendwann. Eigene 4 Wände sind einfach herrlich. Ich wünsche euch viel Kraft, Fantasie habt ihr ja schon. Werde das weiter gespannt verfolgen. Alles Liebe

Franzi hat gesagt…

Hallo, ich finde das Haus sehr charmant und denke das wird ganz toll werden. Bestimmt wird es Pannen geben. Darüber lacht man irgendwann. Eigene 4 Wände sind einfach herrlich. Ich wünsche euch viel Kraft, Fantasie habt ihr ja schon. Werde das weiter gespannt verfolgen. Alles Liebe

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Hallo,
ich bin total gespannt was ihr daraus macht!
Ich bleib dran.

Greetings & Love
Ines

Little Owls hat gesagt…

Liebe Nicole, euer Haus ist WUNDERSCHÖN!!!!! In der Garten erst!! Da wird sich eure Kleine sicherlich sehr wohl fühlen!!! Bin auf die nächsten Bilder gespannt :-) LG

hansensgasse hat gesagt…

Toll Toll Toll! Es geht voran! Ich lasse mich auch gern vom Garten ablenken, lieber pflanzen als anstreichen und Balken abschleifen...
Viel Spaß bei der Tapetenauswahl - bei uns ist alles in Lehmputz. Das macht leider eine furchtbare Sauerei, sieht aber klasse aus (hinterher. Wenn es denn endlich fertig gestrichen ist ;) )
Liebe Grüße
Alexandra