Freitag, 23. Mai 2014

WOHNEN IM MAI & ALLES ANDERE ALS GEMÜTLICH

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heut könnt ihr wieder mal ein paar Blicke in unser Heim erhaschen. Beim letzten Mal hatte ich noch alles auf- und umgeräumt, groß sauber gemacht und entrümpelt. Die ersten Tage fühlt es sich dann auch immer total toll an. Aber schon kurze Zeit später ist die anfängliche Euphorie dann wieder verflogen. Und ich finde es alles andere als gemütlich.


Wer die Bilder sieht, denkt bestimmt, dass ich einen totalen Knall habe. Es wirkt ja auch alles stimmig. Aber ich fotografiere euch ja auch nur die fotogenen Seite. Der Rest der Rumpelbude ist nicht zu sehen *hihi*
Und kennt ihr das auch? Wenn es in ein neues Heim geht, dann hat man gar nicht mehr so recht Lust, das noch jetzige aufzuräumen. Es erscheint mir zuweilen fast sinnlos, da ja sowieso immer wieder alles unordentlich wird. Wie schafft man es eigentlich, dass es immer ordentlich ist? Bei uns im Hause geht das nicht. Und ja ja, ich kenne das, das ein Zuhause auch nach Leben aussehen muss - aber ich mag es wirklich, wenn alles perfekt ist. Oder besser: ich würde es mögen, wenn es immer perfekt aussehen würde.
Tut es aber nur selten... und wenn dann nur 2 Tage nach Aufräumen - dann ist es wieder das Gleiche in grün.
 

Und wenn ich aufräume, dann ist es auch immer mit Umräumen kombiniert. Und das dauert Stunden.
Beim letzten Mal habe ich einen ganzen Samstag gebraucht (mit Pausen) und war danach so kaputt, als hätte ich einen ganzen Tag als Kellner auf einer Party gearbeitet. Füße platt! Kopf leer!
 

Ich freue mich auf ganz neue, frische Farben...schöne Tapeten...helle Wände.
Mit den Jahren und mit jedem neuen" Zuhause wächst auch die Persönlichkeit und damit der Stil des Zuhause's, was man bewohnt. Wo ich vor 6 Jahren noch dunkelbraune Wände im Wohnzimmer waren, sind es heute sandfarbene und bald gestreifte... alles fügt sich neu zusammen und entsteht schon jetzt im Kopf. Daher noch ein aktuelles Bild aus dem Wohnzimmer:
 

Für mich: RUMPELIG!

Ich muss jetzt gleich mal aufräumen gehen. :)

Habt ein schönes Wochenende.

EURE NICOLE

Kommentare:

Svenja Johannsen hat gesagt…

Wenn's bei mir so "rumpelig" aussehen würde wie bei dir wäre ich glücklich!!
Du hast offenbar ein gutes Händchen für ne stimmige Farb- und Dekowahl
Liebe Grüße
Svenja

Andrea Vergissmeinnicht hat gesagt…

Ich finde es sieht sehr gemütlich und stimmig bei dir aus!
Liebe grüße und ein feines Wochenende wünscht dir, Andrea

Sterndal hat gesagt…

Liebe Nicole,
ich finde deine Bilder immer wunderschön, auch wenn sich auf der anderen Fotoseite in wirklichkeit eine Rumpelbude befindet.
Ich kenne das gut. Aufräumen und Hausarbeit ist leider ein relativ undankbarer Job, schon nach kurzer Zeit herrscht das Chaos erneut.
Freu dich auf deine neuen vier Wände, ich bin ja schon sooo gespannt, wie Ihr es Euch einrichten werdet.
GLG und ein schönes WE,
Brigitte

melancholia hat gesagt…

wer sagt dass bei den anderen alles ordentlich ist??? ich glaube, den eindruck bekommt man, weil sie nur das ordentliche fotografieren :) liebe grüße und ein schönes wochenende ohne aufräumen,
aneta

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

schnaaaackiiiii SOOOOO is des LEBEN,,,,,und bei dir is ah scheeeens LEBEN;;; ÄHHHHH zimmal:: HOB´S no fein,,, bussale de BIRGIT

dekofreude hat gesagt…

Tach...... Ich sag nur eins:
"WUNDERSCHÖN".....
Ein tolles Wochenende wünsche ich dir.
Dekofreudige Grüße von Andrea

1a living hat gesagt…

Wunderschön und gar nicht rumpelig liebe Nicole! Mir gefällts sehr gut. Aber ich kenne das Gefühl...und die Unordnung auch ;-) Ich liebe es auch, wenn alles (kurzzeitig) super ordentlich und sauber ist...dann würde ich am liebsten mal die Zeit anhalten. glg, Ela

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

2 Tage hält bei dir die Ordnung?
Bitte verrate mir wie du das machst. Bei mir ists spätestens nach einem Tag rumpelig. Der Ausdruck isat genial. Den gibts in Österreich nicht.
Also dann rumpelige Grüße
Barbara

kleines feines nestchen hat gesagt…

*kicher*

Auch ich musste schmunzeln! Obwohl ich es bei mir sehr schlicht und übersichtlich mag, habe ich auch immer das Gefühl, ich müsste aufräumen. Wenn ich Besuch bekomme, sagt jeder, wie schön es sei und ich schau' in die Ecken und bekomme die Krise...

Doch lass' Dir gesagt sein, es sieht zauberhaft bei Dir aus.

Liebe Grüße,
Nina-Su

Zauberhaft Wohnen hat gesagt…

Hallöchen,

lach.. mir gehts genauso. Ich glaube, das ständige Bloglesen und auch Zeitschriften mit schönen Fotos lesen läßt einen denken, es müsste immer so "geleckt" aussehen. Das kann es einfach nicht. Heute früh hättest du die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, wenn du meine Küche gesehen hättest. Ich hatte die letzten 2 Tage einfach keine Zeit und auch keine Lust nach der Arbeit, dort auch nur irgend etwas zu tun. Also wanderte das ganze Geschirr auf die Miniarbeitsfläche (die Spülmaschine wartete nämlich noch aufs ausräumen). Die weißen Bodenfliesen sind nach einmal betreten meist eh nicht mehr weiß .. naja usw. Aber das fotografiere ich doch nicht für den Blog, gg.. nene! Und andere natürlich auch nicht.
Ansonsten finde ich dein Wohnzimmer toll - für mich persönlich wäre es nur zu voll. Ich habe mich irgendwann mal von allem möglichen getrennt. Auf 54 qm (bei mir) kann man eben nicht 2 Sofas plus Regale und allem möglichen haben. Da reicht dann auch eins. Aber da ihr ja bald umzieht, wirds dann auch nicht mehr so voll sein... dann habt ihr Platz! Ich freu mich schon auf Fotos... sowas ist ja immer hochspannend!
Lg und einen schönes Wochenende!
Haydee

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Nicole,
Bei Dir ist es wunderschön und gemütlich, mir gefällt es sehr.
Wenn Du bald in Deinem Haus bist, wird sich alles entzerren, da Du mehr Platz hast.
Ich glaube das, das Dein " rumpelig " ist ?!
Herzliche Grüsse,
Sabine

Jeannette-Christin Weixler hat gesagt…

Schön ist es bei dir!!! Ganz und gar nicht rumpelig, sondern einladend un d gemütlich. Und es heißt doch nicht umsonst "Wohnst du noch oder lebst du schon?" oder ?!

Do-Days hat gesagt…

Liebe Nicole,
dein Heim sieht so richtig gemütlich aus. Ich finde bei dir ist es überhaupt nicht rumpelig. Aber ich kenne es, dass Aufräumen und Putzen wegen der vielen Deko mit viel Aufwand verbunden ist :). Aber das nimmt man ja gerne in kauf.
Liebe Grüße
Doris

[blick]lieblinge hat gesagt…

Liebe Nicole! Habe deinen Blog gerade entdeckt und ich muss sagen- hier gefällt es mir sehr gut :-)! werde mich gleich als Leserin eintragen um ja nicht´s zu verpassen! Ich kenne das nur zu gut - stundenlanges herumräumen/dekorieren und dann eigentlich nicht so wirklich zufrieden - auch ich gehöre zu den Perfektionisten. Aber ich kann dir sagen: ich find die Fotos toll :-)! Alles Liebe, Marlies

Cjr71 hat gesagt…

Hallo Nicole,
Dein Zuhause sieht super gemütlich aus! Wunderschön dekoriert. Wo findest Du nur all die ausgefallenen Sachen? Mir gefällt deine Wellnesshose mit den Sternen so gut. Wo gibt es die?
LG, Christina

Anonym hat gesagt…

inquisitory. If a muckle that bequeath attend cause with
close trust, a blue defrayment, closure reimbursement, geographic region taxes, and quotation notice info.

If you are finding. conceive which methods are tested exercises that color your thighs faculty act to see new products.
therefore the prices appear Wholesale Jerseys Jerseys China NHL Jerseys Cheap Jerseys China China Jerseys Wholesale Jerseys Wholesale Jerseys Wholesale Jerseys
Jerseys China Wholesale Wholesale Jerseys
Cheap NFL Jerseys China Jerseys NFL Cheap Jerseys Wholesale Jerseys Wholesale Jerseys Jerseys Wholesale Cheap Jerseys
Wholesale Jerseys Cheap NBA Jerseys Cheap MLB Jerseys Wholesale Jerseys Wholesale Jerseys Jerseys Wholesale Cheap Jerseys
Wholesale Jerseys Wholesale China Jerseys Cheap NFL Jerseys Cheap NHL Jerseys this social class and set if a keyword-unwholesome URL is somewhat incompatible.
alter destined that you are production a derision store in your
raiment, or flush a hotshot can get you a a lot amend than those topically.
in that location is no ask for a new percentage of textile.
softly