Samstag, 25. Januar 2014

FINDERGLÜCK & VINTAGE PORTRAITS & KÜCHEN(UN)ROMANTIK

So,
jetzt geht es wieder in die Vollen mit meinen Blogposts... denn das neue Objektiv ist zehntausend mal besser als das Letzte und die Bilder sind scharf und nicht verwackelt (also wenn ich auch wirklich still halte beim Knipsen). Ich zeige euch heute mein kleines Finderglück. 
Ich persönlich halte es ja für ein Glück, der Liebste hat nur myrrisch drüber geguckt und gefragt, ob wir noch nicht genug Geschirr haben. Die Schränke sind ja quasi am Zerbersten (schreibt man das so?)
 

Gefunden habe ich in dem kleinen An-und Verkauf-Kramladen wieder wundervolles Geschirr. Vor knapp einem halben Jahr war ich ja schon mal dort, auf der Suche nach solch typischen "Oma Geschirr" und habe dort nur Kistenweise Kristall rausgeschleppt, statt schöner Kaffeeservicetassen. Diesmal hatte ich Glück.
Eigentlich waren viele schöne Tassen da... ich muss wohl in der nächsten Woche noch mal hin ;)
Naja, und wenn ihr den Preis auf dem Bild für die Zuckerdose seht, muss ich doch nicht mehr sagen oder?
25 Cent? Hallo? Und so sind die Preise da alle.
Ich habe für das gleiche Set mit Tassen, Untertassen & Kuchenteller 1 Euro gezahlt. Dazu noch ein Sahnekännchen für 25 Cent, eine schwere Bleikristall Sahneschale für ebenfalls 25 Cent... ich hab wie ein Adler die Regale durchforstet und hab immer wieder was nach vorn zur Kasse gebracht. Und dazu dann noch Bleikristall Whiskygläser (so coole, die wie aus einem James Bond Film aussehen), geschliffene Sektgläser, ein Holzregal für 1 Euro und eine alte Rotlichtlampe, die man ja immer gebrauchen kann, wenn ein kleines Kind zuhause ist und über Ohrenschmerzen klagt.

Ein bisschen komisch ist es schon, denn meist bin ich immer eine halbe Stunde vor Ladenschluss da und irgendwie auch immer der einzige Kunde. Und ich habe immer das Gefühl, dass die Frauen, die dort arbeiten denken, was die voll alles mit dem Zeug will. Kauft hier billig ein und schleppt das ganze Zeug dann im Mercedes davon. Aber wenn ich erstmal los gefahren bin, ist dieses komische Gefühl ganz schnell verflogen. Und ich bin happy! Wäre doch schade, wenn es keiner kauft und eines Tages entsorgt wird ;)
 

Die Kamera ist ein Fund aus dem Auktionshaus... für nur 2 Euro ist sie mein gewesen. Yeeehaw!

Und dann noch etwas zu unserem Häuslein:
wir warten jetzt bis Mitte nächster Woche, was sich ergibt. Eigentlich ist es mehr ein Bangen, denn ein Blick in die aktuellen Immobilien zeigt, dass dann erstmal wieder eine Weile gar nichts kommt, was mich echt verzeweifeln lässt. Jeder Monat, den wir hier zur Miete wohnen könnte eigentlich auch eine Rate für das eigene Heim sein... und irgendwie, wenn man so ein Ziel vor Augen hat, verliert man hier im Haus den Blick für das Wesentliche oder das Schöne. Da hab ich doch so recht gar keine Lust mehr zu dekorieren oder alles schön zu machen. Und so finde ich auch unsere Küche mehr als unromantisch:

 

Dieser viiiiiel zu kleine Raum... mit 4 Mann drin sitzen wird schon schwer...man muss sich durchdrängeln, um an den Kühlschrank zu kommen und die schöne Malm-Kommode von Ikea scheint kein weiteres Geschirrteil mehr tragen zu können... wer 2 Schubladen gleichzeitig öffnet, dem kommt die Kommode entgegen. Die Böden hängen mehr als durch. Und woanders ist kein Platz... ich lagere ja schon ins Wohnzimmer um, was ja eigentlich nicht so in meinen Plan passt.

Ja, ja... und die/der eine oder andere wird denken: und dann schleppt sie noch mehr an, wenn schon nichts mehr in die Schränke geht ;)

Aber so ist das eben... im Leben sammelt sich eine Menge an. Und die haben nun auf 74qm einfach keinen Platz mehr. Und es ist wirklich in jedem Raum so. Hilfe!


Drückt uns also die Daumen, dass die Rumpelei bald ein Ende hat.
Und ich euch posten kann von meiner weißen XXL Landhausküche ;)

Habt es schön...

Eure NICOLE

Kommentare:

B.TREE hat gesagt…

Liebe Nicole,
wow, was für Schnäppchen! Das süße Zuckerdöschen hätte ich auch sofort mitgenommen!
Ich drücke Euch die Daumen, dass es mit dem Haus klappt! Und mit der großen weißen Küche natürlich!
Liebe Grüße,
Britta

Fräulein K. hat gesagt…

Das Geschirr sieht toll aus. Ich wollte meines auch gebraucht kaufen und das macht mir gerade wirklich Mut das ich auch etwas schönes finde.
Ich drück die Daumen das das mit dem Haus klappt. Was lange wehrt wird gut ;)

Lg Fräulein K.

Sterndal hat gesagt…

Hallo liebe Nicole,
das mit den Immobilien ist wirklich nicht einfach!
Da drücke ich Dir ganz doll die Daumen, dass sich da noch was nettes findet.
Ein eigenes Häuschen zu haben ist wirklich ein Segen, denn vorher habe ich bei jedem
Loch das man in die Wände bohrte ein schlechtes Gewissen gehabt. Blöd gell? Ich weiß.
Die kleine Retrokammera ist suuuuuper! So etwas suche ich auch schon lange, aber noch nie gefunden zumindest nicht für so einen Hammerpreis! Du scheinst doch eine Glücksträhne zu haben?
Also Kopf nicht hängen lassen, du wirst sehen bald findet sich etwas!
Deine Küche ist (aus den Dekobildern zu urteilen) wirklich alles anderes als ungemütlich.
Und Dein neuer Header ist KLASSE!
Jetzt bleibt mir nur noch dir ein wunderschönes WE zu wünschen!
Viel Spass beim Stöbern und Gucken und viel Freude mit deinen Schnäppchenartikeln!
Brigitte

Didolinchen hat gesagt…

Liebe Nicole,
Was für Schnäppchen! Ich will auch so einen Laden hier haben!!!!! ;-) Total süß das kleine Zuckerdöschen!
Ich drück euch ganz doll die Daumen mit dem Häuschen!!!
LG von Coco

mausimom hat gesagt…

Diese Preise sind ja UNFASSBAR!! Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Findereien ;o)
Ich halte die Daumen, dass ihr auch ein passendes Domizil findet!
Liebe Grüße
ute

Wohnliebe hat gesagt…

Liebe Nicole,
soooooo ich will jetzt sofort wissen wo dieser geile Laden ist. :) Dann können wir gemeinsam, um die Schnäppchen buhlen. Ich komm dann morgens während Du abends den Laden leer räumst und am Wochenende wird munter getauscht. Genial. So einen Laden hätte ich hier auch gerne. Vermutlich würde ich den Feierabend dann gar nicht abwarten zu können.

Also ich finde das vollkommen verständlich und legitim, dass Du Dich jetzt schon mit den wichtigsten Dingen eindeckst, denn wenn das Häuschen erst mal da ist, hast Du ganz andere Dinge im Kopf. *lach* Da ist keine Zeit mehr für das Shoppen solch zauberhafter Dinge.

Ich komm einfcah nicht über diese Preise hinweg. Oooohhhhmmm. Also ob die vielleicht Lust haben eine Zweigstelle bei mir hier aufzumachen?

Liebste Grüße,
Miriam

Bienekatja Buchkleid hat gesagt…

Da drücke ich ganz doll die Daumen,dass es etwas wird mit dem Haus,das ist ja kein Zustand...Aber Achtung,das kramt man auch schnell zu,auch 300 qm sind irgendwann voll! ;o)
LGKatja

Sabinas-Life hat gesagt…

Meine Güte, was sind das denn für Preise?, Da kannst du doch gar nicht anders als kaufen, kaufen, kaufen! Überleg mal, wieviel du da sparst! ;-))
Liebe Grüße, Sabina

Tulla and Catie hat gesagt…

DA hätte ich genauso zugeschlagen!!! Die Zuckerdose ist sooo süß!
LG, Barbara

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEIII SCHNACKIIII i druck da sooooo de DAUMEN das ihr BALD AH NEICHS HEIMATL bekommts:: I KENN des hab zerscht,,, mit meine drei KINDA IN AH 60qm WOHNUNG gwohnt,, man is lei beim stopfen...ABER GLAB MA DES des werd scho GLAB gaaaaaaaaanz fest dran... dann WERD des sicha wos...gggggg i hob die auf FB bsuacht,, hob da poor gfällt mir gschickt.. past des... bussale bis bald: BIRGIT::

Immi Macks hat gesagt…

es ist wirklich eine Schande, dass dieses wunderschöne alte Geschirr so billig verscherbelt wird. Ich kann das gar nicht glauben!
Aber so ist das wohl, irgendwann sind die Besitzer gestorben, die Nachkommen haben sicher einen eigenen Hausstand und so wird das Geschirr dann weggegeben.

Von meiner Mutter habe ich auch einiges von diesem alten Geschirr geerbt. Mir würde es sehr schwer fallen das wegzugeben, sind eben Erinnerungsstücke.

Schöne Grüße,
Imke

corazonisima hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, ich möchte auch so einen Kramladen ! <3 Ich lande heute auf dem Flohmarkt und hoffe auch auf ein paar tolle Funde, liebe Vintage Grüße
Corazonisima von vintaliciously.de

ichglaubichstehimwaldorf hat gesagt…

Wirklich sehr schöne Sachen <3

Das Problem mit dem Haus haben wir auch, wir suchen schon seit September und langsam möchte ich schreien. Eigentlich wollte ich zum zweiten Schuljahr umgezogen sein, aber das rückt langsam in weite Ferne. *seufz* Und in den Anzeigen stehen immer nur dieslben Häsuer, die entweder eh schon rausfallen oder die sich in Realität als grauenvolle Kabuffe herausgestellt haben...

harmonie-pur hat gesagt…

Hallo Nicole, das kenne ich, dass man keine Lust mehr hat zu dekorieren, weil man schon "auf dem Sprung ist" fürs Haus. Wir suchen auch schon laaange. War bisher noch nichts ideales dabei und wenn doch...dann waren andere schneller.
Good Luck,

LG Nina

Haus Nummer Dreizehn hat gesagt…

Liebe Nicole, was für schöne Bilder und neue Schätzchen Du da zeigst. Ich freue mich für Dich! So eine Kamera ist schon toll! Bei uns gibt es so eine "Kaufgelegenheit gar nicht" Ganz liebe Grüße Dir von Tini

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Ich drück Euch weiterhin die Daumen, dass Ihr Euer Häuschen bekommt :o)
Ich kann voll und ganz nachvollziehen, dass man, wenn man endlich was gefunden hat, am liebsten morgen schon umziehen würde.. lach...
Wir haben auch ziemlich lange gesucht, aber dafür bin ich nach bald 9 Jahren immer noch glücklich hier :o)

Kleines Haus hat gesagt…

Huhu!

Ja, diese "An-, Verkauf-, Trödel-, Gebrauchtläden" sind herrlich!! Wir klappern hier in der Gegend auch immer alles ab.


LG
Claudia

Lieblingsplatz hat gesagt…

hihi. der post könnte von mir sein. ;) ich kann einfach nicht an tollen, günstigen geschirrsachen/gläsern vobei gehen und suche ständig nach neuen staurraum, denn auch 90qm können irgendwann klein werden. schreib dir das hinter die öhrchen! ;)
hihi... aber was gibt's denn schöneres?!! ♥
das mit dem häuschen-suchen scheint normal zu sein. eine freundin sucht auch schon ewig. :/ nicht aufgeben, auch wenn's schwer fällt.
lg tine