Freitag, 31. Januar 2014

EIN BISSCHEN FRÜHLING, GEPLATZTE TRÄUME, GRANNY STYLE & JANUARDEKO

Hallo ihr Lieben,
na, seid ihr auch gefrostet??? Während ich das schreibe, habe ich das Gefühl, dass mir die Finger längst abgestorben sind. Wenn ihr euch mich jetzt versicht vorzustellen, seht ihr also ein mit einem dicken Schal eingemummeltes kleines Etwas, das eine große Gedankenblase neben sich trägt, in der eine Badewanne gezeichnet ist. :)
KAAAAAAAALT!
Zugegeben, kalt ist es nun nicht sooo arg - aber ich habe mir eine dicke Erkältung eingefangen und da hat man ja dauernd diese Schüttelfrostattacken. Und ich möchte über meinen Rollkragenpullover noch eine dicke Jacke ziehen...! Kein Mensch braucht den kalten Januar! Mal abgesehen von den Geburtstagen brauche ich den Januar in keinster Weise... ich würde ab dem 31. Dezember dann gern ab dem 15. Februar weitermachen. Aber jammern nützt ja alles nix. Muss ich oder wir alle durch. Da kann man sich nur ablenken.
Zum Beispiel, in dem man umdekoriert ;) Und ein bisschen Frühling ins Haus lässt.
 

Irgendwie wechselt auch mit jeder Jahreszeit mit der Farbe auch meine Dekolust...zumindest, was den Stil angeht. Mal sachlich, mal ein bisschen maskulin und mal eben dann auch wieder Landhaus. So ist mir grad in der Küche... weiß und Landhaus! Deshalb hab ich schnell in 10 Minuten den Küchenschrank umdekoriert. Der Rest ist noch rumpelig und wird erst morgen auf (äh um-)geräumt.


Heute im Supermarkt hab ich die ersten Hortensien gesehen und konnte gar nicht anders, als sie mitzunehmen. Und immer dann, wenn ich keinen Korb und keine Tüte dabei habe, finde ich gute Habenwollendinge. Also habe ich 3x Milch kunstvoll mit 2 Töpfe Hortensie durch den Supermarkt balanciert. Meine Augen sind geschärft, denn ich trage seit Montag jetzt offiziell eine Brille. Der Liebste meint, ich bin jetzt seine kleine Brillenschlange ;)

Und neben ein paar Scherzen wie Frau Professorin etc. fühl ich mich eigentlich total super und dekorativ aufgewertet. Von der HD Sicht mal ganz zu schweigen... ich sehe die Welt mit ganz neuen Augen. Nur mit Fotografieren ist noch n' bisschen umgewohnt... 
Ein schöner Gruß vom Älterwerden...
 

...wobei wir auch gleich beim Thema sind. Letztens habe ich erfahren, dass die Strickjacken, die ich ja über alles auf der Welt liebe eigentlich was für die Ömmsen's sind. "Zieh mal dat Jäckchen über Oma, et' zieht"
Und ja...mir fällt auf: ich kleide mich manchmal durchaus omalich!
LOVE
Omastyle ist aber eigentlich total cool :) Ich liebe bequeme Schuhe, Strickjacken, goldene Knöpfe, Dutt (alias der Omaknüdel)... und dazu nun auch noch ne Brille. Granny Style Deluxe!
Naja, zugegeben sexy ist was anderes, wenn ich dazu auch noch meine liebste Jogginghose aus Frottee kombiniere...aber zuhause ist zuhause... da ist dann Casual Day!
Natürlich kann ich auch anders *räusper*
Die Mischung machts.
 

Und das alles am liebsten in Nude - oder Pastelltönen...

Tja, und dann kommt das, wovor ich Angst hatte: unser Traum ist nun geplatzt, denn unser Bauernhäuschen ist verkauft. An einen Wochenendberliner, die es ja hier in der Gegend in jedem Dorf zu Hauf gibt.
Ich war einen Tag lang nur enttäuscht!
Aber es sind eben viele Dinge, die lange gedauert haben, alles musste erst passen, zusammen gesucht werden etc. Da war der andere Mitbewerber einfach schneller. Vielleicht hatte er die Finanzierung auch im Vorfeld schon abgeklärt. Man weiß es nicht. Wir haben jedenfalls nicht getrödelt oder waren leichtsinnig. So ein schwerer Schritt muss einfach gut geplant sein. Und ja, na klar kommen noch andere Häuser. Obwohl ich ja doch ein bisschen skeptisch bin, denn wir suchen ja nun schon mehr als 2 Jahre und irgendwie war das jetzt das erste Haus, was gepasst hätte. Wenn jetzt noch mal 2 Jahre vergehen, krieg ich die Krise.
Ich bin sooooooo ungeduldig. Ich will Haus! Garten! Platz! Jetzt!

Aber es nützt ja alles nix, ich muss mich in Geduld übern und brav warten. Vielleicht ist uns das Glück ja doch bald Hold. Ich wünsche euch jedenfalls Glück im Februar und ein ganz tolles entspanntes Wochenende...

Morgen: Februar!
Es geht in den Frühling!
Macht es euch schön!

ich versuche jetzt in der Badewanne aufzutauen.

Bis bald ihr Lieben

eure Nicole

Kommentare:

Renate K. hat gesagt…

Oh liebe Nicole,
dass ist ja echt schade mit eurem Traumhäuschen ;-(
Ich bin sicher, es war noch nicht das ganz richtige, denn das wartet noch brav auf euch ;-)
Ich wünsche dir aber erst mal, dass du gaaaanz schnell wieder fit bist und STRICK Ist CHIC !!
<3liche Grüße von Renate

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Liebe Nicole, wir haben auch lange, lange gesucht bis wir für uns eine Lösung gefunden haben.
Wenn die Zeit richtig ist, passiert das auch bei Dir.
Gute Besserungswünsche, Bine

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Deine Ungeduld kann ich gut verstehen. Ich bin auch so. Und dann war unser Haus und der Ort hier ganz plötzlich da...
Liebe Grüße,
Markus

felix-traumland.eu hat gesagt…

Hallo Nicole
erstmal gute besserung ich hoffe dir geht schon besser? man braucht aber auch tage, wo man pulli, dicke socken usw. anziehen kann, zu hause ist eben zu hause dann muß man auch solche tage haben wollen
Hast schön umdekoriert
und dein Häuschen kommt schon von alleine zu dir, glaub mir, man sucht und sucht und auf einmal ist es daaaa!!!
liebe grüße
regina

Sabinas-Life hat gesagt…

Hallo Nicole!
Wenn ich dein Foto betrachte, finde ich dich gar nicht omamäßig! Ich mag es, wenn ich frei habe, auch gerne bequem und trage dann am liebsten Jeans und Pulli.
Habe einen Beruf, in dem ich mich immer aufstylen muss, da brauche ich das in meiner Freizeit nicht auch noch.
Im Moment sind alle erkältet, mein Halz kratzt auch schon und die Nase läuft :-( Ruhen wir uns am Wochenende einfach mal aus und sind richtig faul!
Gute Besserung und liebe grüße, Sabina

*emma* hat gesagt…

Hallo Nicole,
das ist ja schade mit dem Bauernhäuschen, aber bleib positiv!
Mir geht es aktuell so wie dir. Mir ist auch dauernd kalt und ich warte sehnsüchtig auf den Frühling:)
Doch wenn ich deine Bilder anschaue wird mir schon einwenig wärmer.
Und ... Omastyle ist mehr als cool:P
LG, Emma

Holunderliebe hat gesagt…

Liebe Nicole,
da wär ich aber auch enttäuscht. Da denkt man, das ist es und dann peng, Traum geplatzt. Kopf hoch, vielleicht kommt noch was viel schöneres.
Deine Bilder sind wieder wunderschön, ich schaue so gerne bei Dir. Und Leidensgenossin bin ich auch, seit gestern dick erkältet. Also, gute Besserung!
Viele Grüße
Birthe

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebe Nicole, erst mal möchte ich dir zu deinem wunderschönene Blog gratulieren. Du machst traumhafte Bilder und deine Texte gefallen mir auch. Ich bleib erst mal da und schau mich weiter um.
Ich bin sicher ihr werdet euer Traumhaus finden und dort so richtig glücklich. Suhc wenn ich dich gut verstehen kann, und gings mal ähnlich.
Wie dumm, dass es dich auch erwischt hat, so wie viele hier im Bloggerland...mich auch
Alles Liebe für dich, werd gesund
Barbara

Sterndal hat gesagt…

Liebe Nicole,
das tut mir so leid für dich dass dieser WE Berliner etwas schneller war als ihr...:-(
Aber bitte lass die Ohren nicht hängen, man weiss nie warum es nicht geklappt hat. Das Haus das auf Euch "wartet" kommt bestimmt noch. Vielleicht soll es so sein, ich weiss das klingt abgedroschen und ist im ersten Moment kein Trost, aber ich kenne das Gefühl zu gut und weiss worüber ich schreibe.
Die Strickjacke gefällt mir übrigens voll gut und sieht in der Tat total gemütlich aus. Wenns Dich beruhigt habe ich so Kuschelstrickis auch immer zu Hause an, v.a. am WE wie dieses,wo es nur regnet und nass kalt ist (heul...ich bin auch so eine Frostbeule!)
Schöne Bilder hast Du uns wieder gezeigt. Ich freue mich jedes Mal über einen neuen Beitrag von Dir! Nun wünsche ich Dir noch ein warmes Platzerl (in der Wanne?) und ganz schöne WE-Stunden! Liebe Grüße, Brigitte

Zaubertänzer hat gesagt…

Ach Nicole, ich kann dich was das Häuschen angeht sooo gut verstehen! Bei uns war es ähnlich, bis die Finanzierung durch ist und alles abgeklärt ist, vergeht doch einiges an Zeit ( bei uns hat die Bank noch einige Unterlagen "verlegt" was die ganze Sache auch noch bremste, doch zum Glück waren wir bis dahin die einzigen Interessenten ...) doch dann kam an einem Montag morgen der Anruf vom Hausbesitzer, dass die Woche davor ein neuer Interessent aufgetaucht sei, der von sich aus einen Kaufpreis genannt hat, der 30000€ über dem uns genannten Preis lag! Der Besitzer meinte, wenn wir mit dem NEUEN Preis mitgehen, dann bekommen wir unser Häuschen ansonsten hätten wir quasi Pech gehabt :( naja, wie die ganze Sache ausgegangen ist, kannst de dir ja bestimmt denken, auch unser Traum ist geplatzt :((
Nun geht die Suche eben weiter und ich befürchte, bis wir das passende gefunden haben sind die Kinder aus dem Haus ;)
Drück die Daumen für eure Suche :)
Liebste Grüße ,
Melanie

Villa Josefina by Sabine hat gesagt…

Hej Nicole,
Ich hab auch schon einem Häuschen hintergeweint und dann kam unser Haus und im Nachhinein bin ich froh das alles so lief, aber zu dem Zeitpunkt war ich auch sowas von down und zickig :) also kopfhoch
Gggglg Sabine

Kroetinchen hat gesagt…

Liebe Nicole,

wir haben auch über 2 Jahre gesucht, bis wir uns doch zum Bauen entschlossen haben. Bauen brauch ich definitiv nicht noch mal in meinem Leben, aber schön haben wir es jetzt trotzdem! Irgendwann wirst du es auch schön haben, mit Platz und Garten! Das weiss ich! Ich wünsche dir frohes Auftauen und dass deine Wohnträume bald wahr werden!

GLG,
kroetinchen

FLINTHOLM hat gesagt…

Hallo Nicole,

ich bin immer wieder begeistert von Deinen wunderbaren Fotos.

Alles hat seine Zeit und das nun jemand das Häuschchen vor Deiner Nase weggekauft hat, das sollte so sein.
Dein "Traumhäuschen" wird Dich schon irgendwann finden!

Liebe Grüsse
von gitte

Garten Fräulein hat gesagt…

Liebe Nicole,

ich dir versichern, dass diese schreckliche Ungedult nicht nur dich quält. Mir geht es da ganz ähnlich. Immer alles jetzt sofort und direkt sollte alles so sein, wie ich mir das vorstelle.
Vielleicht gibt dir deine Strickjacke ein wenig der großmütterlichen Ruhe ab ;-)

Viele Grüße

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Das tut mir echt leid, dass es mit dem Häuschen nicht geklappt hat... Ich kann nachvollziehen, wie enttäuschend das ist. Aber Ihr habt es schon richtig gemacht, dass ihr nichts überstürzt habt! Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr nun schnell ein anderes, noch viel schöneres Haus findet :o)
Aber erstmal eine gute Besserung!!!!