Freitag, 27. September 2013

BROWN


Aaaah.... ich habe es wieder getan!
Neue frische Farbe!
Diesmal in der Küche... ich habe mich für ein kräftiges und dunkles Braun entschieden. Erst hatte ich ein bisschen Bedenken mit dunkler Farbe, weil unsere Küche doch sehr klein ist. Aber ich muss sagen, dass mich das Endergebnis umgehauen hat. Bin total begeistert!

Mittlerweile werden all meine Freunde, die hier mitlesen schmunzeln oder vielleicht sogar den Kopf schütteln, denn ich und das Wände streichen sind scheinbar tief miteinander verknüpft.
Wenn ich eine sehr große Veränderung bewirken möchte, streiche ich die Wände in einer komplett neuen Farbe. Weil es einfach die größte Stimmungsveränderung überhaupt.

Das Braun passt in dem Falle natürlich super in die herbstliche Saison.
Aber meine Braunwahl" habe ich aus zweierlei Gründen getroffen:

1. die Farbe war umsonst ;)
2. in unserer alten Küche waren die Wände anfangs auch in einem dunklen Braun gestrichen und abends, wenn wir Freunde zu Besuch hatten und Kerzenlicht brannte, war es total gemütlich. So gemütlich wie sonst nirgends in der Wohnung. Und das wollte ich irgendwie wiederhaben!

Zudem ist der Kontrast zu weiß natürlich enorm.
Und ein dunkler Hintergrund macht super Bilder ;)
Ich habe also eine gute Wahl getroffen.
Für den Liebsten war es eine Überraschung, als er heute Heim kam.
Eigentlich mag er es überhaupt nicht, wenn ich neu streiche. Genau aus diesem Grund erwähne ich es meist auch nicht und mach dann einfach... dann kann man nix mehr machen... zu spät :)
Und nach 20 Minuten etwas meckerigem Ton und der Nachfrage nach dem Sinn ist alles wieder wie früher.
Dieses Mal war er auch gar nicht sooo, hm., ich nenne es mal genervt. Er hatte nur die Bedenken, dass es vielleicht zu dunkel wird. Dem konnte ich gleich fröhlich widersprechen:
"Ist genauso hell wie vorher Hasi!"
(ist es natürlich nicht ganz, aber fast*hihi*)

Und umdekoriert habe ich dann auch gleich...
Vieles umdekoriert... ein (gezwungener) Tag zuhause holt Vieles wieder auf, was man vorhatte.

Ich wünsche euch ein tolles, entspanntes Wochenende...

Macht es euch schön!

Eure Nicole

Kommentare:

Mein Goldfischglas hat gesagt…

Schaut richtig, richtig toll aus. Ich werde im Büro meines Freundes auch ein braun nehmen. Ist alles viel gemütlicher.

die kleine Plauderei hat gesagt…

Ich finde, es ist sehr schön geworden! Dies fällt mir auch leicht zu sagen, denn ich habe selber eine braune Wand (lach)Und du hast absolut recht: es strahlt immer eine gewisse Gemütlichkeit aus.
Liebe grüße, Lilli

p-moments hat gesagt…

Ich finde die Farbe auch total super und bin einfach nur begeistert.
Toll das du dich so "leicht" für so "große" Veränderungen entscheiden kannst.

Ein schönes Wochenende auch dir,
edina.

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

geeeeeeeeeeeniiiiiiiiaaaaaaaaaaaalst!!

so mutig, ich find die farbe super!!!

ich möchte die wand hinter dem schwarzen klavier gerne streichen. da in dem zimmer (sehr groß, SEHR hell) ein dunkelbrauner esstisch steht, dachte ich auch schon an ein braun, aber das klavier davor in schwarz? hm.... weiß nicht so recht.

andererseits ... ein helles braun/beige ist fad und ein grau passt nicht zum braun in dem zimmer...

was meinst du??

ich LIEBE deine bilder! JEDES MAL !!

lg nora

Regenbogenwolke hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, sieht richtig schön edel und gemütlich aus :) aber ich muss auch sagen, ich fühle mit allen Männern dekobegeisterter Frauen, ich würde auch abdrehen wenn es zuhause ständig anders aussähe wenn ich heim komme ;)

Liebe Grüße,

Tanja

heimundherd hat gesagt…

Das sieht schön aus! Edel und doch gemütlich!
Herzliche Grüße,
Nadine

DEKOVIBE hat gesagt…

Du hast definitiv eine gute Entscheidung getroffen!
Super, super schön!

Schicke dir viele liebe Grüße
Dekovibe

Eva hat gesagt…

Oh tolle Farbe! Es sieht großartig aus!
Mein Mann ist eigentlich eher dankbar, wenn ich sowas einfach in die Hand nehme...

Liebe Grüße,
Eva

MyVillaWhite hat gesagt…

Sieht sehr schön aus , ich finde jetzt zur Jahreszeit passt es Super das dunkele! Und wenn es dir halt nicht mehr gefällt dann machste es dir wieder neu! Veränderung braucht man halt irgendwann und wir Wohnwahnsingen besonders ;-)
Liebe Grüße Nadine

ichglaubichstehimwaldorf hat gesagt…

Das sieht so schön kuschelig aus <3

Ayumi hat gesagt…

Schaut wirklich richtig gut aus! Ich würde auch gern ab & an einfach umstreichen, aber der Liebste ist allergisch auf die Farbe, daher müssen wir immer tapezieren. Da überlegt man dann doch etwas länger :)

Kathy hat gesagt…

Liebe Nicole,
die Fabre ist ganz fantastisch!!! Das hätte ich nun wirklich nicht gedacht. Du hast echt eine mutige Entscheidung getroffen.
Und sag mal, wie hast du deinen Mann dazu bekommen, so zahm auf eine neue Wandfarbe zu reagieren? Wenn ich das machen würde..puh..dann will ich mir die Konsequenzen gar nicht erst ausmalen. Was würde dann passieren, wenn ich das nächste Mal aus dem Haus bin? O.O
Ganz liebe Grüße,
Kathy
hof-love.blogspot.com