Sonntag, 2. Juni 2013

[ THREE ]

Hallo ihr Lieben,
draußen ist Herbst! Wie sicher bei vielen von euch. Ich melde mich also aus dem wohlbehüteten Fuchsbau, in dem wir nun schon das ganze Wochenende hocken. Die super Vorstellung, Amy's 3. Geburtstag draussen zu feiern, in einem schön geschmückten Zelt, mit warmen Temperaturen und Sonnenschein konnte ich natürlich schnell unter "Wunschtraum" abhaken. Und das Ende Mai. Da müssten es doch schon 25 Grad sein! Also mussten wir den Geburtstag nach drinnen verlegen.
Sehr sehr eng und eher improvisiert haben wir aber dennoch alle gefeiert.


Für den Kindergarten habe ich kleine Muffins gebacken und sie mit Toppern verziert.
Ich habe sie schnell selbst gedruckt.
Die Tischdeko war grün- rosa- weiß und doch sehr mädchenhaft (ich sage nur Hello-Kitty-Teller). Aber es sollte ja unserer Kleinen gefallen und das hat es!


Ich habe noch ein paar XXL Deko Rosetten angebracht. Und schon war unser heimisches Wohnzimmer in rosa Tuff gehüllt.


Einen wunderschönen Geburtstag haben wir also gefeiert. Mit vielen Gästen, wenig Platz, zu wenig Köttbullar, einem Kinderzimmer, was einem Spielzeugladen gilt und 2 Übernachtungsgästen.


Heute haben wir schon den ganzen Tag gefaulenzt und uns in kuschlige Decken gehüllt. Bei solch schlechtem Regenwetter kann man prima puzzeln, Bauernhof spielen, malen, basteln, schlafen, schon mal Herbststiefel bestellen, Blogs lesen, eine Anti-Falten-Maske auflegen, schon mal vom September träumen, die Betten neu beziehen, ein schönes Buch lesen, in alten Zeitschriften oder gar alten Bildern schmökern, mal wieder einen Cappuccino trinken, Jogginghosen tragen und ungeschminkt sein :)
Ein entspannter Sonntag!

Was habt ihr gemacht?

Herzliche Grüße aus der verregneten Uckermark sendet euch
Nicole

Kommentare:

Fannei hat gesagt…

och wie niedlich - sehr sehr hübsch alles ! Tolle Bilder
da wird sich die Kleine sicher drüber gefreut haben :)

Schönen Sonntag
Stefanie

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Es sieht alles wunderschön aus und man sieht, dass alles mit viel Liebe gemacht wurde. Herrlich!
Nachdem an den letzten zwei Tagen es bei uns nur geregnet hat, kam heute die Sonne raus. Daher waren wir draußen unterwegs.
Liebe Grüße

kiki hat gesagt…

Ach wie schade, dass ihr nicht draußen feiern konntet!!! Da möchte man fast auswandern, bei diesem Wetter! Ich hoffe, der Sommer kommt bald. Euer Sonntag hört sich aber supergemütlich an :)
GGLG,
Kiki

limeslounge hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch der Maus!
Wie gut: Platz ist in der kleinsten Hütte! sagt man bei uns zu Hause, man muss nur wollen :-)
Unsere Kindergeburtstage sind im Januar und November, da brauch ich mir erst gar keine Hoffnung auf draußen-Feiern machen.
Mit Antifaltenmaske meine blogs lesen - ein prima zweiineins-Tipp!
Liebe Grüße, Petra

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Nicole, tja, Kindergeburtstage sind schon etwas ganz Besonderes. Schön sieht alles aus und die Kleine hatte bestimmt ganz viel Spaß. GLG Anja

Grace A. hat gesagt…

Oh, wie schön. Das war bestimmt eine tolle Feier.

Von mir auch die Besten Glückwünsche.

LG Grace

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

schon 3!!
wie fein! herzlichen glückwunsch!


lg nora

*Martha-s* hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an des Geburtstagskind! Ich mag deine Liste der Regen-Sonntags-Aktivitäten. Ich werde mich dvon mal inspirieren lassen :))
GGGGGLG Jana

die kleine Plauderei hat gesagt…

Der dritte Geburtstag, was für ein schönes Fest! Die improvisierten Feste sind doch meistens die Besten, wenn man danach dann auch noch einen gemütlichen Tag anschließen kann, ist alles perfekt!
Ja, das Wetter lädt ein die Gemütlichkeit weiter auszukosten. Leider bekommt unsere Couch so langsam Dellen vom "vielen" chillen ;)
Liebe Grüße, Lilli

Im Waldhaus hat gesagt…

Oh... Unsere Maus ist Ende März auch 3 geworden *gg* - da sagen wir gleich mal noch: HAPPY BIRTHDAY !!!
Sehr schöne Fotos - das war sicherlich ein toller Tag für euch. Mhm, unser Sonntag wurde ebenso auf dem Sofa verbracht, allerdings nicht wirklich freiwillig :-( Die Maus ist nämlich seit der Kindergarten-Eingewöhnung kaum dort und dann schon wieder krank zuhause... Dieses Mal ist es ein sehr schwerer Husten und da braucht man "einen Arm voller Brusttee" (hat meine Schwiegermama immer gesagt). Somit haben wir viel mit ihr gekuschelt, damit sie hoffentlich schnell wieder gesund wird. Habt eine schöne Woche mit einem lieben Gruß,
Christine

Eileen Wolff hat gesagt…

Liebe Nicole, wie bekomme ich denn so tolle Vintagebilder mit solch einen leichten warmen gelb-braun-Schleier? vielleicht kannst du mir einen Tipp geben. Deine Bilder sind ein Traum

Allerliebste Grüße
Eileen