Donnerstag, 23. Mai 2013

[ EIN BISSCHEN SÜDFRANKREICH ]

Heute haben wir einen wunderbaren, kleinen Ausflug geplant.
Zuerst sind wir alle nach dem Frühstück in die Therme zum Schwimmen gefahren. Wir haben eine absolute Wasserratte, die gar nicht mehr los wollte. Und das Salzwasser und die angenehmen 23 Grad Wassertemperatur sind wirklich mehr als wohltuend und ein bisschen wie das Mittelmeer. Zumindest ein kurzer Ersatz gegen das Fernweh, das mich wohl einfach nicht loslässt.

Gleich danach haben wir einen Landausflug gemacht.


Angehalten haben wir an einer wunderschönen alten schlossartigen Anlage, die einen glauben lässt, man wäre mitten in Südfrankreich. Zahlreiche Fliederbüsche haben einen wunderbaren Duft verströmt...


Überall kleine verwunschene Ecken, traumhafte Fenster, verträumte Erker & Balkone... zum Verlieben.
Alles steht leer und wartet auf ein neues Leben. Ich hätte es für eine hand voll Euro sofort gekauft ;)


Zurück nach Hause ging es über alte Dorfstraßen, vorbei an alte Alleebäume, verträumten Häusern und strahlend gelbem Raps. Ein ganz wundervoller Tag. Ich bin sehr entspannt :)


Und mittem im Wald war da eine Schaukel.
Wir haben fantasiereiche Geschichten erfunden von einer Prinzessinneninsel, einem verwunschenen Rapunzelturm und Piraten, die gerade auf Seereise sind, und Fische fürs Abendbrot fangen.


Im Auto lag dann ein überglückliches Kind, das sofort eingeschlafen ist...


Zu gern hätte ich euch heute auch mein komplettes Outfit gezeigt, aber wenn der Liebste mich fotografiert, dann sind die Fotos immer so absolut nicht nach meinen Vorstellungen, dass ich die Bilder leider Gottes nicht zeigen darf. :) Von daher musste ich leider auf mein "Teenager-von-oben-fotografier-ich-mich-am-liebsten" Foto zurückgreifen.


Eine Woche der Entspannung und ich vergesse glatt, welcher Tag überhaupt ist :)
Aber ich freue mich auch schon auf unseren nächsten Urlaub (macht man ja meistens oder?), denn unser Tripp ans Meer haben wir auf den nächsten Urlaub verschoben. Bis dahin winken vielleicht schon die örtlichen Badeseen. Aber momentan ist der Sommer vorüber und es ist leicht herbstlich - aber wunderschön!

Macht es euch schön!
Liebe Urlaubsgrüße sendet euch
Nicole

Kommentare:

LandHausLeben hat gesagt…

Wunderschöne Bilder! ich liebe so verlassene Häuser und würde sie am liebsten alle kaufen und ihnen wieder Leben einhauchen :) (aber ich habe leider noch nicht im Lotto gewonnen) ;)
GLG Carmen

madmoiselle bambini hat gesagt…

Schöne Bilder!;)
Das mit dem fotografieren geht mir übrigens auch so!Ich habe es in letzter Zeit mehrmals versucht und meinem Freund die Kamera in die Hand gedrückt,aber leider sieht das Ergebnis nie so aus wie ich das gerne hätte.
Liebe Grüße,Sarah

Herzstück hat gesagt…

Hallo Nicole,

wirklich traumhafte Fotos! Warum habe ich deinen Blog erst heute gefunden :-( aber besser spät als nie :-)
Wünsche dir ein schönes Wochenende!
GLG Angela

homemade2012 hat gesagt…

Liebe Nicole,
erstmal ein großes Lob für Deinen neuen Header. Sehr gelungen und wunderschön!
Dein Dorfmädchenglück, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Sprichst mir mit Deinen Posts total aus der Seele. Freue mich auf jeden neuen Post von Dir. Sei nicht allzu traurig, dass der Urlaub am Meer noch warten muss - Vorfreude ist doch die Schönste, oder?
LG Dani

Bienekatja hat gesagt…

Das sind wunderschöne Fotos von einem traumhaften,geheimnisvollen Schlossambiente.Du schaffst es,die Stimmung so schön rüber zu bringen!!LGKatja

* Villa Lieblich * hat gesagt…

zauberhaft
♥doris