Freitag, 5. April 2013

EIN BISSCHEN LANDHAUS IN DER KÜCHE


Ich bin immer ein bisschen hin- und hergerissen zwischen Moderne und der guten alten Zeit.
Mal ist es eine ganze Zeit lang sehr modern (mit schwarz und grau) und dann will ich doch wieder mehr ein bisschen Landhaus haben. Leichte Farben, viel Weiß... zur Zeit ist mir wieder sehr danach und ich habe mir/uns wieder ein paar passende Dekosachen dafür angeschafft.

Als erstes wären da mal diese tollen Schneidbretter und die schöne Tafel zum Bekritzeln. Da finde ich ja immer was zum Draufschreiben. Witzigerweise auch für Blogposts ganz nützlich und schön.
Ein altes (noch ist es hässlich) Tellerboard wartet auf die Verjüngungskur. Na klar, wie kanns anders sein?
Das Regal bekommt einen weißen Anstrich und dann kann es all meine schönen Löwenkopfterrinen beherrbergen und einen Eierkorb!!! Der muss sein. 
Ich habe also schon wieder alles im Kopf...
 
Der Rest der Wohnung bleibt übrigens nicht verschont.
Ich kehre den Drang nach Veränderung mal unter dem Mantel des Frühjahrsputzes... so zieht der liebste Superheldenhausherr nicht ganz so ein langes Gesicht. Die To-Do-Liste ist schon wieder recht lang.

Also heißt es fleißig sein, um dann (wenn er endlich mal kommt) im Frühling die Beine hochlegen und raus zu können!

Macht euch ein schönes Wochenende!

xoxo
Nicole

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Liebe Nicole,
wie schön...ganz mein Geschmack ;-)))
Die Bretter sind toll! Ich werd nächste Woche mal meine Oma besuchen, die hat, glaub ich, auch so welche....hihi.
Hab einen schönen Nachmittag,
ich drück Dich,
Barbara

olannwolle hat gesagt…

Hallo Nicole,

ganz tolle Bilder sind das!! Bei deinem Bericht über den Besuch im 2nd Hand Laden erinnerte ich mich an die vielen schönen charity Shops in UK. Ich bewahre auch die alten Schätze meiner Großeltern, Tanten und Mutter samt der oft dazugehörenden Geschichten. Ehrlich gesagt, hast du mich jetzt angestupst, sie auch bald einmal in Scene zu stellen.

Wünsche dir ein frühlingshaftes Wochenende
Birgit

WohnLust hat gesagt…

Hi Nicole,
ich denke da genauso. Manchmal mag ich´s puristisch und edel, am liebsten in s/w und manchmal kann´s nicht shabby genug sein. So richtig rustikal und am liebsten bunt. Und wie sieht meine Küche aus?! Weder das eine noch das andere. :-)
Die Schneidebretter sind so, so, so schön!!!!!
Liebe Grüße,
Bianca

Tinka hat gesagt…

So geht es mir auch! Mal finde ich modern chic, dann wieder das ländliche. Ich bin ganz begeistert von Deinen tollen Fotos - generell.
LG
Tinka

Miss JennyPenny hat gesagt…

Wunderschöne Kücheninspiration!

Liebe Grüße von Jenny

madmoiselle bambini hat gesagt…

Schön!
Ich mag aber auch deinen neuen Header total!;)
Liebe Grüße,Sarah

Lomalicious hat gesagt…

Hallo liebe Nicole, ich finde Dein neues Banner wunderschön!! Bei Dir würde ich Designtechnisch eh gerne mal in die Lehre gehen :-)

Habe auch wieder gebastelt. Im Moment ist es furchtbar bei mir, mein Blogdesign wechselt beinahe täglich, weil mich die Grippe ausgeknocked hat und ich viel zu viel Zeit habe.. lach ;o)

Das ist aber ab Montag auch vorbei, dann muss ich wieder ins Büro.

Liebe Grüße an Dich,
Lony x

Beatriz hat gesagt…

Ganz niedliche Fotos! Ganz toll! gemütlichen Abend!Beatriz