Montag, 14. Januar 2013

bathing beauty { oder: urlaub im badezimmer }


So langsam wird's :)
Das Chaos vom Wochenende ist beseitigt und die Normalität ist wieder zurück gekehrt.
Das Großprojekt Kinderzimmer haben wir also erfolgreich hinter uns gelassen und so viele schöne Komplimente dafür bekommen - vielen herzlichen Dank!
Amy war ganz erstaunt, als sie das Zimmer gesehen hat.
Erst war es Erstaunen, dann hat sie aus vollem Herzen gelacht.
Und die neuen Kuschelgefährten wurden gleich gesichtet. Und Amy wäre nicht Amy, wenn sie nicht sofort alle Schubladen durchkramt hätte :)

Jetzt sind es also nur noch Kleinigkeiten, die auf meiner To Do Liste stehen.
Ganz oben ist das Bad. Ja, ihr erinnert euch an den Post, der noch gar nicht so lang her ist, als neue Schränke ins Bad eingezogen sind. Aber die Deko habe ich mir ganz schnell übergeguckt.
Ich will doch lieber mehr Meer im Bad haben.
Die Farbe MINT habe ich ja sonst immer für total schrecklich gehalten. Aber mintfarbene Handtücher, in Kombination mit hellem Türkis und diverses Meereszeugs ist ganz ganz toll. 
Must Have in meinem Bad!
Ich hab mir schon Lamellentüren besorgt, die auch in diesem ganz hellen Türkis gepinselt werden.
Das muss ich die Woche noch schaffen, denn mein Geburtstag rückt immer näher!
Der Countdown läuft ;)

Und fürs Schlafzimmer habe ich auch schon den einen oder anderen Plan. Momentan kann ich ja nur Wohnbilder zeigen. Für alles andere ist es schlichtweg zu dunkel.
Schnee und Dunkelheit. Hurra - wir befinden uns im Januar!

Einen schönen ersten Feierabend euch allen...

Nicole

Kommentare:

Conni von Carpe diem hat gesagt…

Da bin ich aber gespannt auf Fotos!

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ich bin schon sehr gespannt auf Fotos!
Liebe Grüße,
Markus

die kleine Plauderei hat gesagt…

Du scheinst ja momentan sehr im Umbruch zu sein und strotzt nur so vor Energie: jedes mal, wenn ich dich hier besuche gibt es nicht nur neue Woninspirationen, sonder dazu auch gleich einen neuen Header. Toll, mach weiter so-so bleiben die Besuche immer spannend ;)
Liebe Grüße, Lilli