Mittwoch, 28. November 2012

simple & fast decoration

Ein Post, der entstanden es, weil es heut schin ein bisschen lichter am Himmel ist.
Daher kann ich euch zeigen, wie man innerhalb von ein paar Minuten wunderschöne Adventsdeko zaubert. Mit Dingen, die man eigentlich immer hat.
 --------------------------------------------------------------------------
 
Ein kleiner Adventsgruss...
Ein paar kleine Tannenzweige zusammenbinden und mit einem Herz, Holzstern oder schönem Bauernsilber dekorieren. Das, was ihr besonders toll findet oder selbstgenäht habt.
Ich habe es mit ganz normalem Juteband gebunden, mit einer kleinen Schlaufe zum Aufhängen.
--------------------------------------------------
Bei uns hängt dieser Zweig an der Schranktür.

Im Wald große Äste sammeln und einzelne, besonders schöne Kugeln daran aufhängen.
Jede Ecke ist so schnell adventlich geschmückt
-------------------------------------------------------------
 
Und zuguterletzt noch der Adventsgruß, der in Sekunden gemacht ist und unser aller Herz erwärmt.
Die Lärchenzweige.
Ich finde sie pur am schönsten. Und gestern in einer meiner Kommentare zum Post wurde ich gefragt, wo man diese Zweige denn her bekommt. Da konnte ich nur sagen, dass sie hier bei uns in dem einen Wäldchen zu Hauf nur so rum liegen. Ich brauche also nur 2 Kilometer fahren, ein bisschen frische Luft schnappen und hoffentlich genug freie Arme haben ;)
 
Und zuguterletzt möchte ich mich bedanken, dass meine Leserzahl stätig wächst und ich die 500 Leser so gut wie erreicht habe. Das ist wirklich toll und ich danke euch von Herzen dafür.

Zum gestrigen Post musste ich beim Lesen eurer tollen Kommentare wirklich schmunzeln.
Scheinbar sitzen wir alle in einem Boot. Besonders Bianca von Wohnlust teilt das gleiche Problem, in dem sie gefühlte 10.000 mal alles umstellt, hinstellt, es k**** aussieht und dann noch mal umgeräumt wird.
Zweifels ohne messe ich mich nicht an anderen Einrichtungen und es macht mich auch nicht unglücklich - und wenn, dann wirklich nur für einen kleinen Moment. Aber dann eher, weil eben nicht jeder Tag gleich ist und es gute und schlechte Dekotage gibt.
Ich finde, dass eure Blogs und die Blogs, die ich lese eine wunderbare Inspirationsquelle und eine Erweiterung an Ideen sind, genauso wie die schönen Wohnzeitschriften.
Bleibt eurem Stil treu oder macht mal was Neues ;)
Diese 2 Ratschläge kann ich nur weitergeben. 
Und es gibt doch nichts Schöneres, als sein Zuhause immer wieder neu zu erfinden.

Habt es schön,
eure Nicole

Kommentare:

Kim hat gesagt…

Danke für deine zauberhafte Deko-Idee. So etwas ähnliches habe ich heute auch gebastelt und oft sind es doch die einfachen Dinge, die ein schönes Flair schaffen.....ja nu' Flair hin oder her, hauptsache es geht mal schnell und ick bekomm' dat mit meine Wurstfinger och mal hin ;o)

Herr Kim hat mir übrigens auch Lärchenzweige besorgt......ich nehme mal an, es sind welche, denn "Früchte" sind da leide rnicht mehr dran.......haben alles die Wildschweine gefuttert. Ts, kaum findet man(n) mal 'ne Lärche, bekommt Frau nur die Hälfte ;o)

Mach es dir fein und gemütlich......hier war heute nix mit Licht, nur Nieselregen und grau. Wird auch shcon wieder dunkel *seufz*

Alles Liebe...
Kim

Michelle Strudthoff hat gesagt…

Wie schön =) Eine tolle Idee mal wieder von dir. Bei uns hat die Sonne 10 Minuten gestrahlt und jetzt wird es immer dunkler. Das Fotografieren ist so blöde bei dem Wetter.
Dein Banner sieht klasse aus. Ist mir sofort ins Auge gesprungen.
LG

Biberella hat gesagt…

Dankeschön, dann werde ich jetzt mal den Förster anrufen und nach Lärchen fragen !
LG Alex

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Bezaubernd! :)

Viele liebe Grüße
Sandra

Nicole hat gesagt…

Wunderschöne Deko, besonders das Herz hat es mir angetan. Bei uns gibt es leider keine Lärchen im Umkreis, da muss man doch schon etwas weiter in die Wälder fahren.
mach Dir einen schönen Abend,
liebe Grüße, Nicole

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

ahhhhhahhhhhahhhhh ahhhhhhhhhhhhh!
wieder so ein weltschönster aller header! da mag ich meinen winterlichen, den ich gestern auf die schnelle gemacht hab, gleich gar nimmer ansehen, wenn ich weihnachtlich dekoriert hab (hoffentlich am wochenende!!), werd ich auch einen christmasheader basteln! :)


lg nora

Barbara hat gesagt…

Liebe Nicole,
uih, der Header ist neu!!! Und sooooo wunderschön!
Bezaubernde Fotos und tolle Dekoideen. Lärchenzweige sind bei uns auch nicht wirklich zu finden, die Wälder sind voller Fichten und Buchen...
Hab einen kuscheligen Abend, ich geh mal ein Teelichbild suchen...hihi,
liebe Grüße,
Barbara

butiksofie hat gesagt…

liebe Nicole, klasse! Auch die Bilder, ganz liebe Grüße, Anja

wohnspiration hat gesagt…

Liebe Nicole,
zwei sehr schöne Deko-Ideen. Und noch schöner waren deine Worte zum Abschluss - hach hast du das toll gesagt!!!

Liebste Grüße
Katharina

Eva hat gesagt…

Liebe Nicole,
das sind so wundervoll schlichte Ideen - ich liebe soetwas. Und die Bilder sind auch wunderschön!

Liebe Grüße,
Eva

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

WIr sehr ich DEKO mag in dem ein Stück Natur vorkommt ♥ So einfach und trotzdem hat es eine wunderbare Wirkung Nicole!!!

und diese fotos wieder....ein traum ♥

Hab einen wunderschööönen Abend! Saskia ♥

WohnLust hat gesagt…

Hi Nicole,
was mir heute Morgen durch den Kopf ging: Die skandinavischen Blogmädels kennen bestimmt auch gute und schlechte Dekotage. Die räumen dann um und irgenwie will´s nicht klappen und denken dann "sch.. egal, ich poste es trotzdem". Und dann sitzen wir Deutschen vorm Rechner und staunen und finden es schön. Weils skandinavisch ist. :-) So empfinde ich es oft. :-)
Drücker,
Bianca (heute wieder Deko von A nach B tragend und rote Elche schwarz malend und und und)

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das sind sehr schöne Ideen!
Liebe Grüße,
Markus