Donnerstag, 29. November 2012

Ein 2 Minuten Adventskranz


-----------------------------------------------------------------------------------------

Nun ja, es ist ja eigentlich noch ein bisschen Zeit. Nur für den Fall, dass einer am Sonntag spät dran ist, dann schafft er es locker, diesen Adventskranz in 2 Minuten fertigzustellen. Ich hab jedenfalls nicht länger gebraucht. Und das Witzige ist, dass ich auch gar nicht geplant hatte, einen Adventskranz zu machen.
Ich habe lediglich meine neu gekaufte Schale vom Schrank runtergeholt, in der noch ein paar Tannenäste lagen, wollte ein Bild mit Zapfen drin machen - und dann kam die schnelle geistige Eingebung, ein paar Kerzen mit dazu zu stellen.
 

Nicht weit weg von mir lagen noch diese Silbernüsse... kommt her ihr Dinger!
Ihr kommt auch noch mit dazu!"
Dann noch der Zapfen! Und Äste! Und schon war ich voll im Adventskranz-gestalten-Gedöns drinnen.
Die Sachen hat ja eigentlich jeder von euch. Tannenzweige kann man schnell auch mal vom Baum aus dem Vorgarten schneiden und kleine Zweige sind ja bekanntlich auch überall zu finden.
--------------------------------------------------------------

 

Ihr seht also, dass alles griffbereit liegt und so auch schnell gemacht ist.
Wer nicht grad die weiße Schale aus dem Ikea *KLICK* hat, kann alternativ auch ein Tablett oder eine Kuchenplatte nehmen. Oder eben diese weit verbreiteten Holztabletts (die ich ja selbst zu Hauf habe)


Ich habe beschlossen, 2 Adventskränze zu machen.
Der andere wird dann doch etwas größer und wird morgen gemacht.
 
------------------------------------------------------------------------------

Und schwupp* - schon bin ich wieder weg.
Für die Adventszeit und den Geburtstag am Wochenende gilt es noch einige Besorgungen zu machen.
Aber erstmal gibts Frühstück.

Macht euch einen schönen Donnerstag

Nicole

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Liebe Nicole,
wow, das ging schnell!!! Super Idee und sieht bezaubernd aus!
Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
Barbara

Eliane Zimmermann hat gesagt…

wunderschön, wenn überhaupt gibt es bei uns nur schnell-deko. übrigens: äste haben einige cm durchmesser, zweige sind die feineren kleinen und meistens biegsamen dinger, die man in vasen steckt ;-)

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Perfekt!
Liebe Grüße,
Markus

Tanja's living hat gesagt…

Klasse!

GGLG
Tanja

Inna R. hat gesagt…

Super Idee!!! So easy und wunderschön!!

Kim hat gesagt…

Easy, schnell und schön.......da schlägt mein Dekoherz gleich höher. Ich steh auch darauf, aus wenig etwas schönes zu zaubern......ok, es kommt vielleicht nicht immer das dabei raus, was ich im Sinn hatte, aber damit lebe ich inzwischen ganz gut ;o)
Alles Liebe....
Kim

Sabine hat gesagt…

Sehr coole last-minute-Idee!

Ich habe immer noch keinen Advents"kranz". JETZT hab ich aber wenigsten eine Ahnung, wie er aussehen könnte :-D

LG

harmonie-pur hat gesagt…

Oh wie schoen und edel! Meiner ist noch nicht soweit...
LG Nina

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Superschöne, superschnelle Deko! baer sag ma, lässt du diese Kerzen tatsächlich brennen? Sie liegen so tief, dass ich da echt Schiss hätte.
Lg Carmen