Samstag, 22. September 2012

breakfast with mommy

Mutti kommt zum Frühstück! Mal wieder ein Grund, ein bisschen was aufzutischen und es uns gemütlich zu machen... Tee, frisch gepresster Saft, Feigen, Konfitüren in allen Variationen und Honig vom Land...
Wir haben einen wunderbaren Mutter-Tochter-Enkelin Tag verbracht.

Ich liebe es ja, ausgiebig zu frühstücken oder gar zu brunchen.
Ein Gefühl wie im Hotel, wenn man das Geschirr nicht selbst abräumen müsste. ;)

...
Das Wochenende dient uns auch dazu, das Frühstück zu zelebrieren und mal ein bisschen länger zu sitzen, in Zeitschriften zu blättern. Besonders schön ist es auch mit Freunden und Familie, was aber in letzter Zeit recht selten geworden ist...

Und heute, am echten" kalendarischen Herbstanfang ist es auch richtig herbstlich grau draußen.
Ein Grund mehr, schon die Kerzen anzuzünden und noch mal einen schönen Apfeltee aufzubrühen.
Ich liebe den Blick nach draußen, in die kühle herbstliche Welt zu blicken.

Macht es euch gemütlich

Nicole

Kommentare:

Mellchen :-) hat gesagt…

*HACHMACH* so schööön sind die Bilder mal wieder die du gemacht hast.
Nicole,das mit dem Frühstück ist ne SUPER Idee, muss ich unbedingt mit meiner Mom auch mal machen :-)
Aber jetzt kuschel ich mich erst mal mit nem Chai Latte, Buch und Teppich aufs Sofa (hier regnet es nämlich wie aus Eimern)
Wünsch Dir nen schönen Herbstanfang ;-)
Drück Dich
GGGLG MElanie

Anonym hat gesagt…

Oh, das sieht ja so gemütlich aus.
Ein schönes Wochenende wünscht.
Inge

Anja (Simply life and more) hat gesagt…

Schöne Bilder, ich liebe Frühstück auch sehr nur esse ich meistens alleine weil meine Kids noch schlafen und mein Mann nur Kaffee trinkt *heul*
Und abräumen muß ich auch alleine.
LG Anja

decorina hat gesagt…

ich trinke jetzt auch gerade chai latte, weil es aus eimern gießt :)

Im Spiegel hat gesagt…

jetzt habe ich schrecklichen Hunger auf Feigen und Schinken, werde gleich einkaufen gehen...

Danny hat gesagt…

Das sieht urgemütlich aus.
Da wär ich auch gern dabei gewesen.

Einen wunderschönen Samstag wünscht Dir,


Danny

Melancholia hat gesagt…

So schöne Bilder und so schön herbstlich.
Da wäre ich auch gerne zum Frühstück vorbei gekommen.

Hihi ..

FrauHummel hat gesagt…

Hachjaaaa....ich bin dabei! Beim Teechen und Petit Déjeuner und Herbstanfangzelebrieren! Haaaach nochmal..... Ich komm grad vom Ausreiten zurück, herrlich war's, trotz (oder grade wegen?) Nieselregen und Nebelchen. Abends geht's dann lecker essen mit der ganzen Familie. Wie bei dir, nur andere Tageszeit! Und dein Tisch sieht so verführerisch aus, und deine Fotos sind herrlich! Der kleine Piepmatz ist ja auch zu goldig und passt wunderbar ins Ambiente!
Wundervolles WE dir,
herzlichst
FrauHummel

...hast du meine Mail gekriegt??

Karen hat gesagt…

Ja, das stimmt. Die Frühstückszeit am Wochenende ist besonders wichtig. Wir genießen diese Zeit auch immer sehr.

House No. 43 hat gesagt…

Oh wie schön ! Das sieht nach einem schönen und gelungenem Frühstück aus !
LG Sabrina

Immi Macks hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr gemütlich und lecker aus!

Dieser silberne Vogel auf Eichel, ist der von Ernstings? Sieht edel aus!

Schöne Grüße,
Imke

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

mmmhhh sieht das lecker gemütlich bei dir aus. :-))
Da wäre ich gern dabei gewesen, ich liebe es auch laaaange zu frühstücken.
Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende.
GGGGGVLG Bina

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Oh, sieht das kuschelig aus! Ich leibe dieses lange Frühstücken auch so sehr...
Liebe Grüße,
Markus