Freitag, 3. August 2012

landliv { DAS LANDLEBEN FÜR KURZE ZEIT }

Nun neigt sich doch meine Urlaubswoche wirklich schon wieder dem Ende zu.
Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit einem davonrennt.
Nichts desto trotz - eine schöne Woche - aber nichts wirklich geschafft.

Dabei wollte ich doch die Streifen im Schlafzimmer ausbessern, den Flur dekorieren (aber es beschert mir schlaflose Nächte, weil ich in diesem Fall Null Ideen habe), Amys Zimmer schöner machen.
Eine Woche ist einfach immer zu kurz und so ein Einzelkind will natürlich immer ständig beschäftigt werden, was die Zeit zum Werkeln und Rumprobieren" natürlich rar macht.

Dafür hatten wir eine schöne Woche mit viel dörflichem Landleben...

Zuhause auf dem Lande, auf'm Dorf.
Das, was uns als Teenager immer sehr im Argen lag (weil man nicht weg kam) finde ich jetzt als Erwachsener unheimlich schön, heimisch und beruhigend. Alles ist, wie es ist. Und die Ruhe ist toll.
Auch Amy mag das Landleben bei Oma...

Und das war's dann auch erstmal wieder mit meinen täglichen Posts. Da ja nächste Woche wieder der Arbeitsalltag beginnt, schaffe ich es nicht so wie jetzt, täglich etwas zu berichten. Dabei hat es solchen Spaß gemacht. Zur Zeit bringt mir das Bloggen so viel Freude, wie kaum etwas Anderes. Es ist toll, wenn ihr Anteil an meinem Leben nimmt, euch mit mir freut, nettgemeinte Kommentare hinterlasst. Das macht mich unheimlich glücklich - und gibt dem Ganzen nicht zuletzt auch einen Sinn.
Dafür ein herzliches
D A N K E S C H ÖN von Herzen.

Eure Nicole

Kommentare:

Tanja's living hat gesagt…

Liebe Nicole,

da sind wir beide in der gleichen Situation: berufstätig, Mann und kleine Maus!
Ich bin immer froh, wenn ich höre, dass es bei anderen ähnlich läuft wie bei mir!

Herzlichst
Tanja

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

Genieße noch das Wochenende :)) mit hoffentlich ganz viel Sonnenschein liebe Nicole! Deine fotos sind wieder sooo schön...ich liebe das Landleben auch

Saskia <3

Humlehagen hat gesagt…

Beautiful pictures!Wish you a lovely day!:)

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Hej Nicole - und deine Bilder vom Land sind ja auch soooo schön, sie bringen uns auch Freude!
Ich liebe das Landleben ebenfalls sehr und meine Kinder empfanden es genau so mühsam, als sie Teenager waren, wie du damals! Die Zeiten ändern sich, zum Glück!
Wunderschönen Resturlaub und dann guten Start in den Alltag!
Liebe Grüsse, Barbara

Maison Beldecor hat gesagt…

Hallöööchen Nicole,
Landleben hat so etwas Beschauliches, aber ich glaube dazu braucht man die nötige Reife um das auch genießen zu können, als Teenager ist das bestimmt nicht so toll. Herzliche Grüße und noch ein schönes Wochenende!
Bine

Katharina hat gesagt…

Liebe Nicole,

traumhafte Bilder! Einen guten Start in die Arbeitswoche!

GLG, Kathi

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ohja, warum muß der Urlaub bloß immer so schnell rum gehen???
Mit dem Land-Stadt-Land-Leben gehts mir übrigens genauso wie Dir. Als Kind gehasst und jetzt geliebt!
Liebe Grüße,
Markus

Weiße Landliebe hat gesagt…

Liebe Nicole,
ja, man nimmt sich im Urlaub immer sooooo viel vor und schafft dann doch nicht mal die Hälfte! Aber der Urlaub ist ja auch dazu da, mal die Seele baumeln zu lassen und Dinge zu machen, die man sonst nicht macht!
Das Landleben ist doch einfach herrlich und Deine Bilder dazu ein Traum!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Ganz liebe Grüße
Janet

Mein Goldfischglas hat gesagt…

Das kleine werte Fräulein muss ja kein Einzelkind bleiben ;)