Dienstag, 19. Juni 2012

Shabby? Schick!

Hach, ich kann es ja doch nicht ganz lassen. Trotz der modernen neuen frischen oder auch maritimen Ader unserer mittlerweile nicht mehr so "neuen" Wohnung muss doch wieder einen Hauch shabby sein.
Irgendwie entsteht so nach und nach ein neuer Stilmix, wo kleine Ecken ein bisschen von jedem haben.
Ich kann mich auf einen Stil so schwer festlegen.
Und so habe ich den Flur für meine Shabby Chic Seite auserkoren.

Und die Blumen, die ich heute bei unserem abendlichen Doggyrundgang gefunden habe, passen dazu ganz wunderbar. Welche es sind kann ich absolut nicht sagen. Irgend ein schönes Heckengewächs mit ganz zauberhaften kleinen Miniblüten.
 

Ich habe sie ganz locker in einem alten Apothekerglas arrangiert. So wirken sie sehr natürlich.


Die Kerzenleuchter aus dem Wohnzmmer sind nun fürs erste in den Flur gezogen und auch Napoleon hat einen neuen festen Platz gefunden. Er empfängt uns jetzt sozusagen.

Mit dem Tablett bin ich allerdings nicht so zufrieden. Es musste aber erstmal als Zwischenlösung her.
Da muss ich mich noch auf die Suche nach etwas Tollem machen...mir schwebt da auch schon was vor.
 
Die Kränze mag ich sehr gern...

Ha, und da könnt ihr noch einen kleinen Blick erhaschen ...hallo! ich bins!
Seht ihr, wie ich meine Augen zukneife beim Fotografieren? :)
 
Das kleine Bild ist eines meiner liebsten Bilder. Es ist ein Erbstück meiner Urgroßeltern.
Es war am Tage ihrer Silberhochzeit. Ein sehr schönes Foto, was ich wirklich immer in Ehren halten werde.
 
Napoleon braucht noch einen neuen, echt antiken Rahmen. Aber das kommt eben erst mit der Zeit, wenn man mal wieder über einen Flohmarkt schlendert. Schöne Dinge entstehen eben erst mit der Zeit.


Und schon bin ich wieder weg, freue mich auf mein Bett.

Gute Nacht und einen schönen frischen neuen Tag für euch...

Nicole

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Deine Shabby-Ecke gefällt mir gut. Ich finde Stil-Mixe einfach prima!
Liebe Grüße,
Markus

Tanja's living hat gesagt…

Sehr, sehr schön deine Diele!

GGLG
Tanja

Station88 hat gesagt…

Liebe Nicole, schön deine Fotoimpressionen... Der Zweig mit den weißen Blüten sieht nach einem "Jasmin" aus...
GGLG Astrid

Rita hat gesagt…

Liebe Nicole
Also mir gefällt dein Stil-Mix ausgezeichnet! Ich habe auch alt und modern gemischt! bei den Blüten handelt es sich um einen sogenannten falschen Jasmin (Philsdelphus). Und sie sehen nicht nur hinreisend aus, sondern riechen auch ganz phantastisch!
Herzlichste Grüsse Rita

Die Rabenfrau hat gesagt…

Also dein Stil ist wirklich eine gute Mischung. Ist doch schön, wenn alles so "wächst" und nicht so einfach aus einem Stück ist.
Grüßle
Ursel