Dienstag, 8. Mai 2012

Aufatmen

...aufatmen kann ich wirklich, denn, ob man's glaubt oder nicht: das Chaos lichtet sich.
Wir haben uns am Sonntag schon an kleine Details gemacht.

Bilder aufhängen, Garderobe anbauen, dekorieren.
Jetzt sind es nur noch Kleinigkeiten. Und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie erleichtert ich bin.

Sogar zum Blumen pflücken war schon Zeit und Muße :)
Heut widme ich mich meinen DIY Ikea Kommoden, die ich im Long Island Stil verwandelt habe
(vielleicht ein Post dazu???)
und der Balkonbegrünung.
Morgen dann wieder ein paar schicke Details.
Morgen zeige ich euch das Schlafzimmer.... das ist nämlich auch schon fertig! Also so gut wie.
Es schläft sich himmlisch. Jetzt muss es nur noch Sommer werden.

Habt alle eine schöne Woche
Bis dahin

Nicole

Kommentare:

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Nicole,
da seid ihr wirklich schon gut vorangekommen. Gratuliere!
Jutta

sternenteufel hat gesagt…

Hallo Nicole,
ja irgend wann ist jedes Chaos beseitigt und man freut sich dann wenn alles fertig ist.Man könnte dann am Anfang ständig durch die Zimmer gehen und alles immer anschauen,da es so schön geworden ist:-)).
Ich wünsche Dir nicht mehr so viel Stress und eine schöne Woche.
Ganz liebe Grüße
Diana

belly rose hat gesagt…

Hallo Nicole, ich lese ja schon seit einiger Zeit still mit und freue mich immer wenn ich auf Deinem Blog lesen kann.
Also ich würde mich auf jedenfall uber ein Post über die Komoden freuen, anregeungen sind immer toll.
Liebe Grüße und weiter gutes voran kommen
Gabi

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Unbedingt ein Post dazu!
Liebe Grüße,
Markus