Mittwoch, 4. April 2012

ein neuer Zimmergenosse...

Hallo ihr Lieben,
die Zeit fürs Bloggen ist momentan eher rar. Jetzt, wo Frühling ist, stehen immer eine Menge Dinge an, sowohl beruflich als auch privat. Mein Shop ist momentan auch im Umschwung. Ich tüftele" an vielen neuen Ideen (was immer wahnsinnig viel Arbeit macht und auch dauert), viele Geburtstage und naja auch die Osterfeiertage stehen vor der Tür.
Wir fiebern schon den Tag entgegen, an dem wir endlich den Schlüssel unserer neuen 4 Wänden in den Händen halten. Und morgen ist es wohl so weit.
Für die neue Wohnung galt es auch schon viel vorzubereiten.
Ich habe einen neuen Schrank!
Der neue Zimmergenosse!

Heute habe ich in einem Post von Jacqueline (princessgreeneye) gelesen, dass es ein "Bogenschrank" ist.
Also nenne ich meinen Trümmer" auch Bogenschrank.
Et voila... hier ist er:


Ich habe leider nur Fotos vom Handy aus gemacht.
Die Kamera macht momentan noch Winterschlaf. Ich komme einfach nicht dazu! *verdammt*
Der Schrank war ja eigentlich mal ein normaler Kleiderschrank, den ich aber zur Vitrine umbauen möchte.
Ich und mein Papa haben den doch sehr heruntergekommenen Schrank erstmal wieder fit gemacht.
Nägel raus, Bretter versetzt und das Furnier hat mein Dad lieberweise auch herausgetrennt.

Von innen habe ich ihn weiß gestrichen.
Die erste Schicht von außen ist ein ganz helles Grau. Die Endfarbe ist aber ein schwarz, was dann großzügig wieder abgeschliffen wird. Dann kommen noch Regale rein, Glas in die Türen und ich kann meine Weingläser und schönes Geschirr drin verstauen.

Aber jetzt ist erstmal die Wohnung dran.
Vor 2 Tagen war ich mal wieder gucken. Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich ein wenig geschockt war.
Irgendwie wirkte alles so klein. So klein war es doch beim letzten Mal nicht?!" dachte ich bei mir.
Der Kleiderschrank soll wirklich ins Schlafzimmer passen????
Und die Küche! Die Küche ist ehrlich ein Graus. Das ist die größte Umstellung. Viel viel kleiner.
Jetzt haben wir einen 2.20 m Esstisch drinnen und da passt grad mal ein kleiner Tisch für uns 3 rein.
Kaninchenstall ist die passende Beschreibung. Klein, klein... sch**** klein!
So klein?
Und ich habe wieder die halbe Nacht kein Auge zugetan, weil ich hin uns her überlegt habe, möglichst effektiv Stauraum zu schaffen, ohne das es unnötig kleiner wirkt.
Unsere erste Plaung können wir wohl über den Haufen werfen, weil ich es mir einfach größer vorgestellt habe.
Obwohl ich ja einen Grundriss habe mit allen Maßen und auch den Möbelgrößen.
Passt laut Plan - wenn man aber drin steht passt das niemals.

Naja, Überraschungen folgen.
Aber nichts desto trotz freue ich mich.... wenn ich es auch schon mal einen Moment bereut habe :)

Ich halte euch auf dem Laufenden

Eure Nicole

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich mag deinen Blog sehr und
verfolge Ihn regelmäßig.
Ich habe eine Bitte an
dich, ändere doch bitte
deine Schrift bzw. Schriftgröße.
Nein ich bin nicht Sehschwach oder
habe ein Problem mit meiner Makula, aber das Schriftbild kann man sehr schlecht lesen und erfassen.
Das lesen ist sehr anstrengend für die Augen. Ich bin auch eher ein Freund von dezenten Schriften aber
es liest sich wirklich icht gut.
VG sandra

Dagi Mara hat gesagt…

Liebe Nicole,
der Schrank ist super super schön! Und passt zu dir! Da hast du auch jeder Menge Platz für deine schöne Sachen!
Deine Schrift gefällt mir jetzt auch bessser... :) nur was ist denn mit der Farbe??? Neeeein... das schöne, heller Hintergrund.. :)

Liebe Grüße

Dagi