Freitag, 24. Februar 2012

Wohnungswechsel

Hach, herrlich!
Schon wieder Freitag! Und somit: Hallo Wochenende!
Eigentlich arbeitet man doch die ganze Woche auf den Freitag hin oder? Ich zumindest schon, den es ist eigentlich der entspannendste Tag für mich. Pünktlich zur Mittagszeit kehre ich  meinem Büro den Rücken zu, erledige meist noch Sachen in der Stadt, kaufe ein fürs Wochenende, schwing einmal schnell den Staubsauger, die paar Hemden und Blusen sind auch schnell aufgehangen, so dass ich nachher schnell die Beine hochlegen kann. Heut war auch meine kleine Maus schon Mittagskind, so dass ich die Zeit des Mittagschläfchens jetzt für eine Bloggerrunde nutzen kann.
Und ich habe Neues zu berichten:
in dieser Woche haben wir uns nach langem mal wieder eine Wohnung angeguckt. Das Haus und die Lage sind super, praktische Wege zur Arbeit, super für den Hund, der gleich um die Ecke Wiesen & Wege erkunden kann, ein toller Balkon (ich wollte ja schon immer mal einen Balkon begrünen) und so ist die Wohnung auch super geschnitten:
Ein Manko ist, dass man sämtliche Tapeten abreißen muss und alle Räume neu tapezieren muss. Die jetzigen Mieter sind schon in den reiferen Jahren und somit eher rustikal barock nenne ich es mal, eingerichtet :)
Fussboden muss auch ein neuer rein, denn ich und mein Liebster wollen nicht alte Auslegware weiterbenutzen.
Puuuh, das würde bedeuten, dass eine Menge Arbeit und nicht zu vergessen auch eine Menge Kosten auf uns zukommen. Und wenn wir an den Umzug selbst denken, wird uns nicht besser. Die ganze schweren Schränke (die antiken, die nicht auseinander zu bauen gehen) Toller Deutsch :)
Der ganze Pröl, der sich über die Jahre so angesammelt hat.... oh ha!
Kann man nur hoffen, dass man hilfreiche Freunde hat, die tatkräftig unterstützen.

Ja, und natürlich habe ich im Geiste längst wieder alles eingerichtet.
Es bedarf lediglich 2 Tage schlafen und schon ist es fertig. So manches Mal kritzel ich schon nebenbei Notizen in mein Notizbuch. Diesmal eben alles einheitlich...eine Farbe in komplett allen Räumen. Das schafft Verbindung und Einheitlichkeit.
Grau- weiß- schwarz
Das sind unsere Farben!

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Noch ist natürlich nichts unterschrieben. Ich halte euch auf dem Laufenden, versprochen! ;)

Ich wünsche euch ein tolles, frühlingshaftes, wenn auch etwas windiges Wochenende.
Hier bei uns sind es 10 Grad +, was sich wie Frühling anfühlt. Toll!
Ich kann den Lenz kaum erwarten...

Habt es schön
Eure Nicole

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das hört sich spannend an! Bin schon gespannt!
Liebe Grüße,
Markus

elsascottage hat gesagt…

Hallo Nicole,
Ich bin auch schon ganz gespannt! Sag mal, hättest Du eine Tracking-No. für mich? Ich warte immer noch sehnlichst auf mein Päckchen... :-(
LG Simone

margits bastelstube hat gesagt…

hallo nicole,
ich wünsche euch viel, viel erfolg bei euren träumen und bemühungen!
herzlichst
margit

kathrin hat gesagt…

toi toi toi euch und viel Glück !!! herzlich Kathrin

Katharina hat gesagt…

hallo nicole!

oh da beneid ich dich, wenn ihr die wohnung nehmt! wenn man alles neu einrichten darf, dass ist ja das schönste, das es gibt. und den ausschnitt aus der wohnidee glaub ich war er oder, find ich auch ganz ganz prima. bin grad auch dabei alles in grau, weiß und bisschen schwarz zu ändern bei uns dahiem. schau doch mal vorbei, würd mich freuen. wünsch dir viel glück bei euren umzugsplänen.
ganz liebe grüße,
kathi

Anne hat gesagt…

Hay Nicole,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung...ich bin gespannt und wünsch euch (vorallem DIR) viel Spaß beim einrichten....Ach und sollten wir mal wieder umziehen du MUßT mir einfach beim einrichten helfen ;)

Schönes WE & liebe grüße