Montag, 9. Mai 2011

the new old table

Da ist er wieder...
zusammen mit meinem Versprechen, dass ich meinem Liebsten gegeben hab, all das, was 
wir schon haben, irgendwie einzubringen, statt neu zu kaufen, haben wir einen alten und tollen
Gesellen wieder aus dem Keller geholt.
Bereits im Schlafzimmer war er mal mein Schreibtisch- jedoch wenig genutzt- und deshalb verbannt.
Nun kommt er wieder zu neuen Ehren...
...als Konsole im Wohnzimmer bietet er Platz für Laternen, Kranz und Bilderrahmen.
Gestern am späten Abend haben wir ihn noch rausgekramt.
Heut werd ich ihn erstmal säubern und bestücken.
Die Truhe findet so super Stauraum darunter!

Bei euch ist das Etikettenfieber ausgebrochen...bei mir das Schablonierfieber :)
Kissen, Übertöpfe & Möbel werde ich so ein bisschen aufpeppen.
Ich mach mich gleich FRISCH FROMM FRÖHLICH* ans Werk 
(*dies sagte einst Oberstudiendirektor Dr. Taft in "Die Lümmel von der ersten Bank")

Kennt das jemand???
Habt einen schönen Tag oder Feierabend

Nicole

Kommentare:

Freudentanz hat gesagt…

Bin schon gespannt, wie er fertig dekoriert aussieht :-) Das Versprechen kenn ich übrigens auch ;-)) Muss mal wieder auf den Boden gehen :-)
GGLG Angelina

Alba Linea hat gesagt…

oh ja, das kenn ich auch. und ich kucks heut noch sooo gern wenn´s kommt. liebe diese sendungen! wünsch dir noch viel spaß heut beim schablonieren und gaaanz liebe grüße! di
;0)

ChELseA LaNE hat gesagt…

Etiketten sind nun aufgebraucht. Sieht einfach klasse aus!! ,-)

Tja, das schablonieren ist eine tolle Alternative zum Druck. Bei mir mussten schon so etliche Sachen dran glauben. Im Augenblick mache ich Kissenbezüge, da ich festgestellt hatte, dass meine ganzen Sofakissen bunt durcheinander gewürfelt waren. Kissen genäht und los gehts. Kann schon zur Sucht werden. Aber die Ergebnisse sind toll. Versuche gerade eigene Schablonen zu machen. Mal sehen, ob es was wird.

GGGLG
Claudia

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Schablonieren finde ich auch wunderschön. Dann wünsche ich dir viel Spaß dabei. Zeig doch mal, was du so schabloniert hast:-)
Liebe Grüße,
Manuela

amtolula hat gesagt…

Oh ja, die Filme kenne ich. Ich hab sie immer mit meiner Uroma angeschaut und ich liebe sie.
Dein Tisch sieht richtig klasse aus. Ich bin schon auf weitere Werke gespannt.
GGGGLG Tanja

Dagi Mara hat gesagt…

Der Tisch ist super geworden! Toll gemacht! Wieso noch dekorieren? Sieht jetzt schon Riviera mäßig toll aus! Viel Spaß bei Schablonieren! :)

Dagi

Seelenstuebchen hat gesagt…

Ich freu mich schon auf die Bilder
ich wünsch dir eine tollen Schablonierabend ;-)
GGLG.Doris

House No. 43 hat gesagt…

Oh ich finde Deinen neuen Einrichtungsstil toll ! Der Tisch passt sehr gut; mir gefällt es. Lg Sabrina

summer house no.9 hat gesagt…

Hey Maus...oh ja studienrat taft kenn ich noch :-) und pepe nietnagel und den knörtz...hab die alle auf DVD...wird zeit fürn DVD abend mit motto 70er :-)

margit hat gesagt…

liebe nicole,
diese beiden passen wunderbar zusammen. sehr schon und originell.
ps: bitte maile mir deine kontonummer (flohmarkt !!).
schönen tag und liebe grüsse
margit

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Liebe Nicole,
der Tisch sieht klasse aus, paßt super zum neuen Long Island Style.
Ich war am Wochenende in Paderborn und hab dort tatsächlich einen Riviera Maison Shop entdeckt.
War das herrlich.
Viel Spaß beim schablonieren.
GGGVLG Bina

Sofies Haus hat gesagt…

Liebe Nicole, danke für die Blumen:-)!
Hab mich sehr gefreut!!!

Die Einrichtung ist genau so wie ich es mag! Toll!
Danke für die Inspiration,

viele liebe Grüße Anja

somebodyyy hat gesagt…

Genial - der Tisch / die Truhe - einfach genial

ich bin jetzt erst hier angekommen - hab ja nun schon das Endergebnis gesehen. Sieht so toll aus!

Du streichst die Sachen so genial - ich trau mich immer nicht zu schleifen - ich bin EIN WEICHEI

LG ;-)