Montag, 4. April 2011

White floor

Was sagt ihr zu einem weißen Fußboden?
Ich finde ihn traumhaft!!!
(wenn auch mehr als unpraktisch)

Eine so simple Sache, die ich später sicher gern in mein "altes" Haus einbeziehen werde...
Ausgleichsmasse rauf...danach weiß lackieren!

Kommentare:

weisser traum hat gesagt…

hallo du liebe ich liebe weissen boden.
sind bei uns grad am planen erst einmal wohnzimmer,küche,und wintergarten plus eingang sind 90qm
.freu freu und wens alle meine lieben ok finden noch in den 2 rest stockwerken.
habs bereits in meinem lädchen und je mehr spuren es gibt umso schööööner shabby wird der boden.
wünsche dir eine schöne woche.
sei lieb umarmt daniela

Nordlicht hat gesagt…

Wunderschön! Aber ich putze doch lieber meine Lärchen Naturböden ;-)) ich glaube die sind nicht so Schmutz empfindlich! ;-o GGLG und eine tolle Woche, Carmen

Dagi Mara hat gesagt…

Ich liebe diese Bild! Und auch weißen Fußboden! Wunderschön!

Dagi

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Ich finde die Idee mit dem weißen Bodern sehr gut. Wenn dann später noch gebrauchsspuren darauf zu sehen sind, sieht der Boden noch schöner aus.
VLG Bina

Stilmittel hat gesagt…

Wir haben im ganzen Haus, abgesehen vom alten Steinboden im Eingangsbereich, Küche, Bad und WC, weisse Holzböden und es ist auch mit Kindern machbar. Ich finde sie wunderschön und bereue es bisher keinen einzigen Moment. Für mich strahlen Sie eine ungemeine Ruhe aus! Liebe Grüsse, Sandra

margit hat gesagt…

JA, weisser boden ist schön! gut gewählt! wunderbar.
übrigens - DANKE ! die stempel aus dawanda sind eingetrudelt. ich habe riesige freude damit!
herzliche grüsse
margit

Kullerbü hat gesagt…

Ich finde einen weissen Boden einfach toll!! Auch wenn unpraktisch... was soll`s... Dreck, Staub und Kratzer sieht man überall... Wenn ich mal (irgendwann bald) umziehe, möchte ich unbedingt einen weissen Boden...
Viele Grüße von Ann

Die Rabenfrau hat gesagt…

Also, da wäre ich doch eher für Holzboden, auch wenn's natürlich toll aussieht, bin halt Raben-Hausfrau! Wir hatten in der alten Wohnung nämlich helle Kacheln am Boden (nicht mal weiße), und ich bin fast verrückt geworden, weil einem jedes einzelne Haar sofort ins Auge stach! Ich liebe mein Ahorn-Parkett im Wohnzimmer, der ist auch hell, aber wesentlich unempfindlicher. Überleg gut, ob du dir das antuen willst!
Grüßle
Ursel