Sonntag, 13. März 2011

Fundstück

Ich nenne es einen Glückstreffer.
Mein Liebster nennt es "ein Schrottding"...
Diese alte Truhe ist uns zufällig aufgefallen. Sie stand am Straßenrand und wartete
wahrscheinlich auf die Sperrmüllpresse. Nach langem Betteln haben wir sie spät abends
geholt. Tagsüber trau ich es mich nun doch nicht, sowas einfach wegzunehmen.
Und da sie in so erbärmlichen Zustand war, würde sie sich sicher auch kein anderer holen.

Und abends stand sie tatsächlich noch da :)
Das ist das vorläufige Ergebnis! 1 Schicht weiß habe ich schon aufgetragen. Der Pott Weißlack ist nun leer. Morgen brauch ich erstmal Nachschub.
Wohl jeder andere hätte sie stehen lassen.
Klobige Ausmaße... ein grottenhässlicher Neon-Orange Farblack (OMG! Wer streicht denn
in so einer Farbe?)
...nicht zu vergessen die Feuchtigkeitsschäden und das Alter!
Die Truhe ist noch mit Jute bespannt.
Ich habe die alte Lackschicht mit einem Schraubenzieher abgekratzt. Eine bessere Lösung ist mir nicht eingefallen. Fazit: Lack ging ab, allerdings 4,5 Stunden Beschäftigung
Ich muss zugeben, dass mich der tatsächliche Zustand schon sehr geschockt hat.
Aber: ich mach sowas ja gerne!
Es ist ein bisschen so wie mein einstiger Traumberuf: RESTAURATOR!
Da steckt man gern mehrere Stunden Arbeit rein.
Neue Schaniere (schreibt man das so????), ein  paar Nägel und schon strahlt sie in neuem Glanz,
wenn man natürlich die 2 weiteren Lackschichten dazu rechnet.

Da mein Liebster gestern den ganzen Tag flach lag und 18 Stunden geschlafen hat, hatte ich mehr als genug
Zeit für dieses Projekt.
Tadaaaa!!! Unser neuer Couchtisch :)
Ich zeige euch dann gerne das Endergebnis.

Euch allen einen schönen Sonntag...

Nicole

Kommentare:

Nordlicht hat gesagt…

Liebe Nicole,
da hast du dir aber ein Megaprojekt angelacht! Sehr viel Arbeit aber ich bin schon gespannt auf das Endergebniss!
Schönen Sonntag!
GGLG Carmen

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Liebe Nicole,
sieht erst mal nach gaaaaanz viel Arbeit aus, aber wenn sie mal fertig ist, die Trúhe....
Ich stell mir sie richtig schön vor. Viel Spaß noch damit.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
VLG Bina

Mila hat gesagt…

Viel Arbeit aber wunderschön! Ich habe bei solchen alten Dingen nur immer Angst dass da der Holzwurm drinne steckt...wir haben ein Holzhaus...!

LG Mila

Dagi Mara hat gesagt…

Hallo liebe Nicole!
Das wollte ich fast schon sagen: ein Couchtisch... und dann hast du zum Schluß das gleiche geschrieben. Ein perfekter Couchtisch ist das! O, ich freu mich für dich! Sowas würde ich auch nicht stehen lassen!
Liegt dein Liebster deshalb jetzt flach? ;o))

Einen schönen Sonntag noch und gute Besserung für deinen Manne!

Dagi

kathrin hat gesagt…

super, freue mich das zu sehen, meineTochter hat auch so eine Truhe, schön ist das ! liebe Grüße Kathrin

*maren* hat gesagt…

*lach
ich habe auch eben gerade "Schrott" gepostet - es geht halt nicht ohne, gell?

Schönen Restsonntag!

*maren* hat gesagt…

ach ja, wenn das da am Boden Schimmel ist, mußt du ein bißchen aufpassen - einsprühen mit Essig kann da helfen - das saure Milieu vertreibt Schimmel

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Nicole,
ich gratuliere dir zu deinem Fund - auch wenn das viiiieeeel Arbeit bedeutet. Ich bin jetzt schon überzeugt, dass sich die Truhe nach deiner Mühe sehen lassen kann.
Ganz liebe Grüße
Jutta

Dahoam hat gesagt…

Dein Schatz hat es wenigstens zugelassen, daß das "Schrottding" ins Haus darf:)) Ich glaube, meinen GG hätte ich nicht rumgekriegt:))
Du bist ein wahrer Engel, daß Du Dich der Truhe angenommen hast und ihr neues Leben einhauchst!
GGGGGLG, Deine Melissa