Freitag, 15. Februar 2013

» REISE IN DIE VERGANGENHEIT (FROM MALLE WITH LOVE) «



Heute vor 8 Monaten waren wir im Urlaub... unser erster "echter" Urlaub überhaupt, den wir als Paar zusammen gemacht haben. Die kleinen Tripps zähle ich jetzt mal nicht mit. Wunderschöne Tage haben wir auf des Deutschen liebste Insel verbracht. Mallorca - aber mit Stil statt Ballermann. Wir wollten Meer, Sonne und Kultur. Die schönen Seiten des Landes kennenlernen, was uns auch wunderbar gelungen ist.
Wir fuhren durch nie enden wollende Serpentinen, badeten in traumhaft türkisem Meer, sahen Olivenhaine,
Berge, Palma und das Schöne, was im Inneren liegt.
Ich habe es geliebt, abends am Meer zu sitzen, zu erzählen, die wärmende Sonne zu spüren. Glücklich und ein bisschen wie Teenager waren wir. Und dann wurde mir die schönste aller Fragen gestellt: willst du meine Frau werden?
Keine Frage, wie könnte ich nicht? Habe ich doch den tollsten und ehrlichsten Mann, den ich kenne.Er trägt mich auf Händen, ist mein bester Freund und mein Seelenverwandter. Bei ihm bin ich geborgen, ganz angekommen.
Ich kann so sein wie ich bin - und genau das liebt er an mir.
Ein größeres Glück kann ich wohl kaum haben.
 


Aber nun noch mal zurück zu Mallorca:
Palma ist eigentlich ein Muss für alle die, die die Insel besuchen. Wir waren einmal tagsüber da und einmal am Abend. Und abends ist es eindeutig schöner. Es ist herrlich warm (ich brauchte abends nicht mal eine Strickjacke) und es herrscht noch reges Treiben in den Straßen. Ausgelassene Leute, freundliche Gesichter, offene Geschäfte... Da kann man praktisch gar nicht anders, als sich abends bei einem Glas spanischen Wein den fröhlichen Spaniern anzuschließen. Wir sind natürlich auch durch die malerischen Gassen geschlendert. Ich hätte hinderte Bilder machen können - allein nur von den vielen tollen Türen und Eingängen.
Wir waren in Soller und Port de Soller, haben eine Bootstour gemacht - inkl. Zwischenstopp in einer Art Lagune, wo das Wasser so blau war wie das der Karibik. Ich hab auch nicht lange gezögert und bin mit rein ins Wasser, um eine Runde zu schwimmen (sonst hab ich mich da ja immer etwas)
Einfach herrlich! Ich würde jederzeit wieder fahren!

und weil meine Freundin Claudi das jetzt hier auch gerade liest:
ganz toll war natürlich auch das alltägliche Abendessen mit euch... unser Stammplatz mit Blick aufs Meer. Wir haben uns meist immer aufgebretzelt* zum Essen :)
Oder das Nacktbaden im Pool, als ihr in eurem Hotelzimmer wart :)
Wir haben alles richtig gemacht, als wir im 4er Team gefahren sind, auch wenn es kurzzeitig mal etwas anstrengend war *schmunzel*
Letztlich würden wir wieder mit euch in den Flieger steigen.
Es wäre schade, wenn das unser letzter Urlaub zusammen wäre. Überlegt euch das, wenn ihr mal wieder im Berliner Stau steht (du weißt, was ich meine *räusper*)

Macht es euch gemütlich.
Und immer dran denken: der nächste Sommer kommt!

xoxo
Nicole
 






Kommentare:

Engelwerkstatt hat gesagt…

Hallo Nicole,
nachdem ich deinen Bericht gelesen habe,fühlte ich mich auch wieder zurück versetzt.
Ich war im letzten Juni mit meinen Freundinnen auch dort.
Eine Freundin hat im Süd/Osten ein Ferienhaus und von dort haben wir tolle Ausflüge gemacht.
Es war wunderschön.
Total romantisch finde ich den Heiratsantrag.
Ich liebe diese Insel.
Mit der Familie war ich das letzte Mal 1988 dort.
Vielen Dank für den schönen Bericht über euren Urlaub.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Tilla

Regenbogenwolke hat gesagt…

So schöne Bilder und so schön geschrieben! *snüff* Herzallerliebst.

Liebe Grüße