Freitag, 29. Juni 2012

{ vintage industrial nø. 2 }

Expidition Teil 2.
Weil ich beim ersten Mal gar nicht alles ins Auto geschafft habe, bin ich mit Verstärkung" gestern noch einmal dort gewesen, um die restlichen schönen (in den Augen der Anderen meist nur Plunder) Sachen mitzunehmen. Es waren wieder viele Vintage Schätze dabei. Mein Abenteuer-Kamerad hat sich auch so einiges mitgenommen. 
Ich könnte auch noch ein 3. Mal drin flanieren (irgendwas findet man bestimmt immernoch) aber noch mal zu fragen trau ich mich dann doch nicht, weil die Besitzer mich dann für eine Verrückte halten.

Diesmal wurde es auch ein ganzer Korb voll mit kleiner Deko...
...Jutegarn, Etiketten aus Pappe mit wirklich schöner Patina, ein paar Lampen und eben so einige Kisten.
Eine ganz alte Aktenablage, Heftklammern... hach schön.
Alles für mein Haus später... ich sammle schon fleißig.
In den Augen des Liebsten ist es alles nur alter Müll und er rollt mit den Augen, wenn ich mit all dem Zeug nach Hause komme. Nichts desto trotz duldet er es, weil er glaub ich weiß, dass hinterher irgendwie doch was Schönes draus wird. Es darf nur nicht "Überhand" nehmen. Aber wann ist das schon? :)
 
Für Leute mit Spinnenphobie (ich zähle mich mit dazu) ist dies echtes Hardcoreprogramm. Auch ich hab mich so manches Mal geschüttelt und erst 3 Mal alles angeguckt, bevor ich irgendwo angefasst habe.

Ein ganz toller Sekretär stand auch noch drin.
Verdammt! Warum muss unser Auto denn auch so klein sein? Wir haben zwar einen Kombi, aber irgendwie so gar nicht ausreichend.... eine Dodge Ram hätte ich gern...mit riesiger Ladefläche.
Das ideale Auto für solche Trips! ;)

Ich musste ihn also zurücklassen...mal ganz abgesehen sind die meisten Teile so schwer, dass ich sie auch gar nicht hätte schleppen können.
Auf dem Boden lagen Hunderte der tollen Etiketten oder Labels. Und gleich daneben: wieder so ein toller Tisch, den ich nur allzu gern für meine spätere Küche gehabt hätte. *schnief*


Aber dennoch bin ich überglücklich mit meinen alten "Schätzen" nach Haus gefahren.
Heut oder besser gleich muss ich die ganzen Fundstücke dann erstmal vom alten Mief befreien und dann gehts ab auf den Balkon dekorieren :)

Ich wünsche euch ein wunderbares, erholsames Wochenende
Macht es euch schön!

Nicole

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Du hast das Paradies gefunden... :-)
Liebe Grüße,
Markus

Beatriz hat gesagt…

Liebe Nicole, den Tisch finde ich auch genial für eine Küche!!!Ganz tolles Weekend! Beatriz

ChELseA LaNE hat gesagt…

Beneidenswert!!!! ;-)
Claudia

LandHausLeben hat gesagt…

Oh, da wäre ich sehr gerne dabei gewesen! GGLG Carmen

Kerstin Bulin hat gesagt…

Ohhh...wow..das sind tolle Sachen...ich glaube ich hätte bis in die Nacht die Tags (Etiketten) aufgesammelt...und die anderen Sachen erst...ja da kann ich Dich verstehen ein größeres Auto haben zu wollen...hach...solche Schätze zurück lassen tut weh...!!!
Liebe Grüße
Deine
Kerstin

weisser traum hat gesagt…

liebe nicole
oh da kann ich dich gut verstehen.....wär da auch ein autofüllen bis zum geht nicht mehr gewesen....grins
ich kaufe immer und mein mann lädt das auto....dann irgendwann winkt er ab...das heisst geht nichts mehr rein...seufz
wünsche dir ein wunderschönes wochenende. bin schon auf das ergebniss gespannt....
herzlichst daniela

Salma hat gesagt…

der absolute WAHNSINN!!! ich glaub, ich wär dort in einen rausch verfallen... *g*

echt unglaublich, gratuliere zu dem tollen fund!
und wieso nicht ein drittes mal hin? die besitzering müsste sonst für jedes einzelne stück die entsorgung bezahlen... ich würd einfach nochmal fragen :)


glg
salma