Dienstag, 28. Februar 2012

Kolumne: HOMMAGE

Ich kann es noch gar nicht glauben! Wir ziehen tatsächlich um!
Natürlich stimmt es mich euphorisch, denn zweifels ohne hat es uns in der jetzigen Wohnung an Platz gemangelt. Und die neue Wohnung hat so viel Potenzial, Stauraum, braucht aber auch so einige Stunden harte Arbeit, bis alles glänzt und die Möbel einziehen können.
Das Wohnzimmer hat eine "Stuckdecke", also neu gemacht, denn wir ziehen ja in einen Neubau, der kaum zehn Jahre alt ist.
Ich vermisse aber auch schon jetzt die schönen alten und klassischen Elemente des Altbau's. Ich bin halt eher der Altbautyp. Alles hat sein Für und Wieder.
Aber auch unsere neue Wohnung wird alten Charme erhalten. Sonst bin ich nicht zuhause! Also kommt noch die eine oder andere Stuckrosette an die Decke, die Möbel sind natürlich auch teilweise antik und sollen auch bleiben, obwohl der Liebste ja meint und will, dass alles etwas schlichter und moderner ist oder wird.
Häh? Modern? Was habe ich denn bitte darunter zu verstehen?
Weniger SchnickSchnack" will der Hausherr!
Ach du Gott! Das ist mit meinem Geschmack irgendwie nicht kompatibel. 
"Ich habe doch schon weniger!"
"Naja, n' bisschen mehr könnte noch!"
"Na da sprechen wir nochmal"
:)

Und weil wir unsere alte Wohnung auf jeden Fall auch das eine oder andere Mal vermissen, hier eine kleine Hommage an die 2,5 Zimmer Altbau.

Liebe Wohnung,
nun ist es offiziell: wir werden dich verlassen. Mit Wehmut und einem mulmigen Gefühl habe ich eben bei deinem Besitzer die Kündigung abgegeben. Mein Herz ist schwer. Immerhin haben wir fast 5 Jahre hier in deinen Zimmern verbracht. Unsere kleine Tochter hat hier die ersten 2 Jahre ihres Lebens verbracht. Ich sage jetzt schon mal Danke! Danke, dass du uns immer mit offenen Armen empfangen hast, die Tapeten an deinen Wänden behalten hast, obwohl ich dich so oft neu verwandelt habe. Danke für die knarrenden Dielen und die schiefen Stellen, die deinen Charme ausgemacht haben. Du hast uns wunderbare Feste, Dinnerabende und Geburtstage beschert, hast uns bis auf die kalten Füße nie Sorgen gemacht. Ich kann mich noch wie heute erinnern, dass so mancher sich an deiner niedrigen Badtür den Kopf gestoßen haben.
Danke für die kuschligen Abende, die warme Heizung im Winter und den Schallschutz, den du uns bietest, wenn es draußen lauter ist. Du bist einfach ne dufte Bude, die auch die Menschen, die nach uns folgen schnell ins Herz schließen und deinen Charme zu würdigen wissen.
Ich werde dich vermissen.

Deine Nicole

...
Und auch unsere Vermieter, die hier mitten im Haus wohnen, werde ich vermissen, denn es war immer ein sehr herzliches Verhältnis. Wir wurden sogar zu unseren Geburtstagen beschenkt, haben einen Innenhof wie in Italien, wo wir die Sommertage abends immer schon für Feste oder einfach Abendbrot genutzt haben.
Hach, es ist wirklich schade.

Aber wir müssen ja auch weiter denken. Die neue Wohnung bietet mehr Platz für Amy, sie kann ein größeres Bett stellen und es ist noch Platz für ein Tischlein zum Malen.
Der Flur bietet Platz für all meine antiken Kommoden und Schränke...
Und wie schon mal gesagt, ich wollte schon immer einen Balkon!

jetzt wird es auch wieder ein bisschen ruhiger um mich.
In den nächsten Wochen steht eine Menge Arbeit an.
Am Samstag bin ich Teil einer Ausstellung. "Frauen und Kunst", wo ich einen kleinen Teil meiner Fotografien präsentiere. Ich bin schon aufgeregt. Dann muss ich an meinem Online Shop feilen und vielleicht passiert schon das eine oder andere in Sachen Wohnen.
Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

Habt es schön,
Nicole

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Oh, aufregend. Ich weiß noch, wie es mir ging, als wir unsere Wohnung gekündigt haben. Freude und Wehmut und alles gleichzeitig...
Liebe Grüße,
Markus

PRINCESSGREENEYE hat gesagt…

Ich freue mich RIESIG für Dich - die Bilder kommen noch - ich weiss nur leider auch im Moment nicht, wo ich noch Stunden abzwacken kann.......
Ich bin schon sowas von neugierig, wie Dein/Euer neues Heim wird - es wird aber mit SICHERHEIT genial werden - das weiss ich schon jetzt !!!!
Liebe Grüße
Jacqui
p.s. den Post über die jetzige Wohnung finde ich eine ganz tolle Idee !!!