Donnerstag, 5. Mai 2011

überglücklich... (+ die jetzige Wohnsituation)

Hallo Mädels,
ich möchte als Erstes ein DANKESCHÖN an euch aussprechen!
Fast alles, was ich gestern eingestellt habe, hat einen neuen Besitzer gefunden. Das hat mich unheimlich glücklich gemacht. Ich weiß, dass alles bei euch in guten Händen ist. Und als Dank bekommt JEDER, der gestern etwas bei mir gekauft hat, noch etwas Schönes in sein Paket mit auf die Reise.
Freut euch also und seid gespannt! ;)

Das Fazit des Tages: Puuuh...das war Fulltime Beschäftigung.
Ich habe so ziemlich den ganzen Tag vorm Laptop gesessen, hab die Kommentare gecheckt, geantwortet, 
geändert, notiert, zusammengestellt.
Am Montag verpacke ich alles (zumeist) in große Kartons, eher schaffe ich es gar nicht und komm auch nicht an sooo große Kartons ran. Das meiste ist ja doch eher größer und muss gut verpackt werden.

Lediglich meine Madonna, die ich so besonders liebreizend finde, hat keinen neuen Besitzer gefunden.
Aus diesem Grund stelle ich sie erst einmal irgendwo unter. Wer weiß, vielleicht kram ich sie ja nochmal hervor ;)

I'M SO HAPPY...

Mit euren Käufen habt ihr mir die Möglichkeit gegeben, neue Deko einziehen zu lassen.
Tapeten sind bestellt!
Und am Wochenende fahren wir zu meiner Schwester + Mann + Lieblingsboxer Diva, so dass ich sicher noch in Ikea ein bisschen schnökern werde. Ich brauch Decken, Kissen und Plaids.

Das Bild oben ist also auch ein erster (kleiner) Einblick ins neue Wohnzimmer.
ICH BIN BEGEISTERT!
Der einst kolonialfarbige Schrank ist jetzt weiß geworden.
Ich muss zugeben, ich habe mit mir selbst gerungen, ob ich ihn wirklich streiche. Die Farbe des Schrankes fand ich immer schön und sie ist uns damals in etlichen Schritten wirklich super gelungen.
In 7!!! Schichten dünnem weiß hat er dann doch sein Kleid gewechselt.
Und gleich wirkt der Raum nicht mehr so klein. Vieles wurde umgestellt, neu arrangiert.
Ich bin diesmal wirklich, wirklich begeistert und zufrieden! Und wer mich kennt, weiß, dass das schon wirklich was heißt! 
Ich liebe Shabby Chic (auch weiterhin), aber irgendwie kann ich es in unserer Wohnung nicht unterbringen.
Komischerweise fehlen mir dafür die zündenden Ideen und ich fand alles bisher immer nur halbschön.
Mein Liebster mag es sehr, wenn auch mal etwas an seinen Platz stehen bleibt.
Das geht aber nur, wenn ich etwas auch diesem Platz auch wirklich schön finde.
ABER JETZT DARLING!
Jetzt wird es anders! (Ich glaube, ich hab es schon oft gesagt)
Aber diesmal wirklich!
Mir sprießen die Ideen nur so aus dem Kopf. 

Und ich fand den Verkauf gestern in keinster Weise schwerfällig. Ganz im Gegenteil.
Ich könnte noch so Vieles loswerden. Es war irgendwie ein befreiendes Gefühl.

In den nächsten Tagen naht dann hoffentlich das Wohnzimmerfinale...

Der Flur ist auch FERTIG!
Küche: naja! Umdenken war wieder angesagt. Es läuft wieder darauf hinaus, dass es loungemäßig bleibt.
UND MEINE SCHÖNE WEISSE LANDHAUSKÜCHE????
Die bleibt vorerst noch ein kleiner Traum. Vielleicht irgendwann, im eigenen Haus machen wir den Traum wahr! 
Also streiche ich die Wände in einem warmen beige-braun, 1 Seite Tapete und edle Regale, die den so dringend benötigten Stauraum bieten... alles verstaut in dekorativen Kisten.
Ich bin jedes Mal froh, wenn mir mal nichts entgegen kommt, wenn ich den Schrank öffne.
ORDNUNG IST DAS HALBE LEBEN...
hat meine Mutti immer geprädigt. Damals dachte ich mir immer: "Und Unordnung die andere Hälfte!"
Aber es stimmt. Das Wohlfühlgefühl ist viel schöner, alles geordnet und nich überfüllt zu haben.
Weniger ist mehr! Hätte ich NIE im Leben gedacht, dass das auch wirklich stimmt.

Wie seht ihr das?
Und zuguterletzt eine Frage an euch alle:
Wie leben eure Helden mit dem Shabby Chic? Ist es egal? Murren sie schon mal rum? Gibt es gar Streit? Oder sind sie inzwischen auch schon zu Fans der weißen Wohnkultur geworden?
(Gestern hat mein Liebster mir gestanden, dass er froh ist, dass nicht mehr alles so antik" ist)

ICH WÜNSCHE EUCH EINEN HERRLICH SCHÖNEN TAG...
Einen Tag voller Überraschungen, guter Laune und Freude...

Eure überglückliche, gerade kaffeetrinkende Nicole

Kommentare:

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Hallo liebe Nicole,
ich hab Dir grade eine E-mail geschrieben!!!!!
Ganz viele liebe Grüße,
Yvonne

justys hat gesagt…

Liebe Nicole,
normalerweise bin ich nicht diejenige, die fleissig kommentiert...aber da muss ich was nettes loswerden....
1) Deine Bilder sind immer überwältigend, Deine Arbeiten traumhaft schööönnn
2)Bin jetzt schon gespannt wie das Wohnzimmer aussehen wird, sieht jetzt schon sooo schön aus....
3) wir leben seit 2 Jahren im shabby vintage Stil....Mein Mann der ruhige und geduldige...er guckte nur und liess mich machen..ABER....dann musste der TV Schrank weg, die weisse shabby Kommode hin...der große TV passte nicht drauf...wir spontan zum Laden und einen Flachbildschirm gekauft, den er sich immer gewünscht hat....
4) seit genau diesem Zeitpunkt liebt er shabby, vintage und mit den Veränderungen lebt er...findet inzwischen die Stücke total toll, kommentiert gerne und wenn er schleppen muss, kein Thema....der heimliche Blick auf den Fernseher sagt mir dann alles, lächel...

also, viel Erfolg, Ideenreichtum und Geduld ;)
lg
justys

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Liebe Nicole - ich hatte 2x einen KOmmentar dagelassen, dass ich mich über die Madonna freuen würde - schade.
Mein Held läßt mich machen - solange nicht alles weiss wird. Das mag er nicht - es ist ihm zu steril - bei allem anderen läßt er mich halt machen oder muß auch mal mit handanlegen - was ihm dann nicht so gefällt, da tröstet er sich damit, dass es vielleicht mal wieder auszieht.....
Liebe Grüße
Jacqueline

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

sorry, hab grad gesehen - die Dame zieht zu uns - ich danke Dir - ich brauch dann nur noch die DAten, wohin das GEld gehen soll??......

Sofies Haus hat gesagt…

Hallo Nicole, ich bin auch eher klein aber ich trage eigentlich gerne lange KLeider! Ich finde sie können , je nach Schnitt, auch strecken:-)...
GLG anja

NoMimikry hat gesagt…

Hallo,

oooochhhh nööööö und ich hab alles verschlafen heeuuuuulll. Da waren so schöne Sachen dabei die mir so gut gefallen hätten ... tja wer zu spät kommt den bestraft das Leben, *schnief*.

Liebe Grüße
Mimi

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Nicole,
ich lese hier ja schon von Anfang an mit und habe heute auch die Idee mit deinen Etiketten aufgenommen und auf dem blog gepostet.
Danke dir nochmals für die tollen Motive, das war echt lieb und hat ja schon tolle posts hervorgebracht!;o)
Deine neue Wohnecke ist superschön geworden. Ich darf hier leider nichts weiß streichen, was mein Mann mühevoll vor Jahren abgelaugt hat! ;o)))!
Ganz liebe Grüße, cornelia

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Nicole
Wunderschöne Bilder stellst Du immer in Deinen Blog. Deine neue Wohnecke sieht soooo toll aus! Auch ich möchte Dir nochmals ganz, ganz herzlich für die Etiketten-Vorlagen danken, die Du uns zur Verfügung gestellt hast. Ich werde meine Fläschchen in meinem nächsten Post zeigen.
Vielen Dank und liebe Grüsse Yvonne

elsascottage hat gesagt…

Hallo liebe Nicole,

genau, das wollte ich Dir gestern noch schreiben: wir wollen unbedingt sehen, wie sich alles verändert und ich muß sagen, das Bild ist wunderschön! So harmonisch! Wobei: Ne Madonna hätte auch noch dazu gepasst, hm? ;-)
Mein Mann ist infiziert vom Shabby Chic, allerdings fehlt ihm ab und an die Vorstellungskraft, wie was am Ende ausschaut. Aber das liegt anscheinend in der Natur des Mannes. Ich persönlich hab ja schon 15 Jahre meine alten Möbel, er hat sich also schon so kennengelernt. Weiß findet er super, er mag es auch sehr gerne hell.
Wenn ich Deine Schätze habe, schicke ich Dir gerne Bilder von ihrem neuen Heim. :-)
Sei lieb gegrüßt, Simone

AngiLovesBlue hat gesagt…

Hallo Nicole, der Schrank ist super shabby geworden. Ich glaube alles dürfte ich bei uns nicht weiß streichen, da hätte Mann etwas dagegen, aber vieles ist schon weiß, das ist für ihn dann auch o.k. Aber shabby ist ja auch nicht nur weiß, sondern ja auch alles außer knallige Farben. Von daher gehen auch Pastelltöne. Bin gespannt auf weitere Bilder von dir.
Ganz liebe Grüße
Angi

Bettina Augenblicke hat gesagt…

Liebe Nicole,
zu gern würde ich wissen, wo es die schönen alten Etiketten gibt. Ich hab so schön Gläser und Flaschen, wo ich welche drauf machen möchte. Wo gibt es solche wohl?

GGGGGGLG Bettina
P.S. Dein Bild ist soooo schön, ich mag deinen Blog.

Bettina Augenblicke hat gesagt…

Liebe Nicole..., nun hab ich ja die Etiketten, vielen Dank dafür. Was nehmt ihr aber für Papier o. wie bekommt ihr sie drauf damit man sie auch spülen kann? Das wär noch meine Frage.

GGGGLG Bettina

decorina hat gesagt…

@ Bettina: Klarlack drüber!!!

Seelenstuebchen hat gesagt…

liebe Nicole gibt es die 6er Set antike Shabby Chic Trinkbecher aus Frankreich noch?
seelenstuebchen@gmail.com
GGLG.Doris

margit hat gesagt…

liebe nicole,
kann mit schon "vorstellen", wie dein wohnzimmer aussehen wird. der
schrank ist ganz toll geworden!
ich habe zwar nicht alles in weiss-shabby aber etliches nostalgisches.
mein mann nimmt es hin.....hihihi!
bitte maile mir noch deine kontonummer etc., damit ich überweisen kann!
schönen tag und liebe grüsse
margit

somebodyyy hat gesagt…

Liebe Nicole
du kannst so stolz sein, auf das was du hier geleistet hast - WAHNSINNNNNN!

Es sieht alles jetzt schon traumhaft aus!

DAs muss doch total genial sein, wenn du jetzt in dein super Wohnzimmer kommst und es SO IST WIE DU WILLST - da bekommt man Herzrasen oder???
Super!

Genieß dein Wochenende

Herzlichst
Katrin