Mittwoch, 24. November 2010

Novembermagie






Am WE habe ich und die beiden Mädels eine kleine Fototour gemacht...es war ziemlich kalt und meine Erkältung wird so natürlich nicht besser. Wir sind über Land gefahren, zu einem alten Gutshaus, was ich bereits kenne...alle Fenster sind offen, so dass man dort drinnen schöne Bilder machen kann. Die Lichtverhältnisse waren natürlich bei solch grauem Wetter innen nicht grad die besten. Erstaunlich, was alles so in einem knappen Jahr passiert in einem Haus, deren Fenster und Türen offen stehen. Ins Dachgeschoss habe ich mich schon gar nicht mehr getraut, weil alles ziemlich runtergekommen ist... der Fussboden morsch und nass... das lassen wir dann lieber! Schöne alte Türen legen ihre unzähligen Lackschichten ab. Und den schönen Stuck der Decke musste ich fotografieren... ich finde ihn wunderschön und klassisch. Die Stuckleisten waren über und über mit Engeln übersehen...traumhaft! Parkettboden mit Fischgratmuster war auch noch drinnen und sehr gut erhalten. Nur der traurige Rest.... wiedermal hat mein kleines Herzlein geblutet. Die beiden Bilder der Mädels sind draußen entstanden. Sie haben etwas Magisches an sich finde ich...passend zur kommenden Weihnachtszeit.
Ist doch kaum zu glauben, dass in 4 Wochen schon Weihnachten ist oder? Wo ist nur das Jahr geblieben?????
So, jetzt werd ich mich schnell noch meinen Stempeln widmen und mich dann wieder ins Wohnchaos stürzen.

Einen wundervollen ersten Schneetag für euch :) Ich fand den Morgen heute toll... leichter Schnee, die Null Grad Marke ist erreicht und bei einer Tasse herrlich warmen Milchkaffee die Vögel beobachten, die sich auf die Maisenknödel stürzen... einer schöner als der andere...vielleicht krieg ich sie ja mal vor die Linse ;)

Kommentare:

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Wunderschöne Fotos !!!!! Ich würde ja am liebsten jedes alte Haus retten - wenn da nicht die Frage nach der Finanzierung wäre......aber zumindest sind wir unserer Residenz seit heute inzwischen seeeeeehr nahe ........
Na da hätte ich aber auch eine Erkältung bekommen - dafür sind die Fotos der Mädels aber wirklich einmalig!!!!
Viel Freude heute noch
Jacqueline

vintagetraeume hat gesagt…

Ich liebe solche alten Häuser.
Ich habe auch eines in der Nachbarschaft, ein Traumhaftes Grundstück.
Wenn ich im Garten saß habe ich mir ausgemalt, wie ich dieses haus her richte von außen.
Seit dem Sommer kenne ich es auch von innen.
3 Etagen, wundervolle Türen, viele Schätze verbargen sich darin, die ich jetzt mein eigen nennen darf ( oder diese gerettet habe ).
Leider mß das Haus wohl weichen, Abriß, aber ich habe ein Stückchen Geschichte bei uns im Haus einziehen lassen.
Und wenn der Bagger kommt, rette ich noch Fenster und Türen.

Liebe Abendgrüße und gute Besserung von der Antje

vintagetraeume hat gesagt…

... jetzt hat mich das Schwelgen überkommen und der Fehlertippteufel ist mit mir durch gagangen.
Sorry....

Herzlichst Antje