Montag, 15. November 2010

Neuanfang




Da bin ich wieder...
nach einiger Schaffenspause "wage" ich nun einen Neuanfang. Ich muss zugeben, mich hat die Lust am Bloggen ein bisschen verlassen. Und dann war mir so nach Lust und Laune, sämtliche Posts gleich mit zu löschen, was ich nun als völligen Blödsinn empfinde...aber nun ist es zu spät.
In letzter Zeit sind wieder viele neue kreative Pr
ojekte ins Rollen gekommen. Ich habe meinen Liebsten endlich überzeugen können, dass der Tresen mit Barhocker nun keine gute Lösung mehr ist. Und jetzt endlich soll es soweit sein... ich bekomme endlich meinen großen Familienesstisch. So kann man sich das Zusammengerücke an den Geburtstagen dann auch sparen, weil alle ganz locker Platz haben...und das ohne Stühle aus dem Keller hochzuschleppen.
Ich freu mich wie ein kleiner Schneekönig. Damit verbunden ist auch gleich ein neues Küchendesign...nun wälz ich schon tagelang Wohnzeitschriften, um nach Ideen zu suchen. Das Wohnzimmer ist auch noch
dran und das Schlafzimmer ist auch noch immer nicht fertig...und das alles soll noch vor Weihnachten passieren! Oh ha, da haben wir uns ja was vorgenommen...
Dann stehen ja auch noch die Weihnachtsgeschenke an... ich will dieses Jahr schöne persönliche Sachen schenken... dafür hab
ich mir Schablonen gewünscht (siehe Bild oben)
Inspiriert wurde ich von den Posts von Jacqueline (princessgreeneye), die wunderschöne antike Schablonen verkauft und ei
n paar Kissen gezaubert hat.
Mein Liebster hat mir dann nach meinem Entwurf welche gefertigt...zwar nicht original antik, aber zumindest nach altem
Vorbild. Damit will ich endlich auch mal die Ofenbank meiner Urgroßeltern verschönern.

Mal schauen, was die Tage so a
n Kreativität bringen...

Wie findet ihr die Far
be????

Kommentare:

schweizergarten hat gesagt…

Ja was, du hast alles alte gelöscht???.....menno, wenn ich das vorher gewusst hätte, wär ich noch auf einen mehrstündigen Rundgang in deinen alten Posts vorbeigekommen ;-)
Also dann, auf ein Neues!
Bin gespannt was du kreatives zauberst!
LG aus der schweiz
Carmen

Einfachschön hat gesagt…

Du hast ja völlig "entrümpelt" - der Blog strahlt in neuem Design und die Posts hast du auch gleich "entsorgt"!!?? Das mit dem Bloggen verstehe ich - bin derzeit auch etwas müde... vielleicht pausiere ich auch bald mal für eine Weile...
Die Farbe finde ich schön - auch der Hintergrund deines Blogs - habe vor kurzem auch überlegt, meinen mal farblich umzugestalten... lass es aber derzeit lieber neutral weiß!
GLG Bianca

Tausenderlei Glück hat gesagt…

Ah hier wird gehämmert, geschraubt, geklebt, gebastelt, genäht und gebügelt. Kleine Frau aus Prenzlau, ist das nicht ein bischen viel auf einmal ??????
Ich wünsche dir dabei aber ganz viel Spaß und Freude.
Deine Lieblingsfarbe ??? Was willst du damit machen, eine Wand, den Fußboden, die Gardinen, der Tisch, die Stühle, die Couch .... ect. zu weiß stelle ich es mir unheimlich toll vor.
Hab einen wunderschönen Tag, du Liebe. Heike

decorina hat gesagt…

Ihr Lieben,
danke für die schönen Kommentare... hat mich wirklich gefreut. Ja, stimmt: momentan stehen ja ziemlich viele Projekte an...aber irgendwie ist es ja jedes Jahr so...kurz vor Weihnachten bekomme ich wie immer einen "Flitz"... das schaff ich aber sicher...der Mensch wächst mit seinen Aufgaben! Und ich hab hilfreiche Freunde, die zur Seite stehen :)
Wird also klappen :)

P.S. Die Farbe soll an die Wand... Wohnzimmer und Küche...eine Verbindung schaffen, warm und hell sollte es sein...und weiß spielt dazu eine große Rolle